AA

Verkehrsunfall auf der B311: Drei Schwerverletzte

Maishofen - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen in Maishofen (Pinzgau) auf der B311 auf Höhe des Ortsteil Lahntal. Drei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Eine 25-jährige Angestellte kam gegen 8.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der B311 im Ortsteil Lahntal ins Schleudern. Sie prallte frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 41-jährigen Maschinenführers. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des Mannes über die Straßenböschung geschleudert und kam dort zum Stillstand.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall total beschädigt.

Eine 19-jährige Rezeptionistin, die hinter dem Pkw der Angestellten gefahren ist, wollte ausweichen und lenkte nach rechts. Sie stieß dabei mit ihrem Fahrzeug gegen einen Holzstapel. Ihr Pkw wurde im Frontbereich beschädigt.

Die 25-Jährige, der Maschinenführer und dessen Beifahrerin wurden durch den Unfall schwer verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Pinzgau
  • Verkehrsunfall auf der B311: Drei Schwerverletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen