Verkehrsunfälle fordern zwei Verletzte

Unfälle fordern Verletzte.
Unfälle fordern Verletzte. ©Symbolbild/Bilderbox
Zürs, Lauterach - Bei Verkehrsunfällen am Wochenende wurde in Zürs eine 57-jährige Pkw-Lenkerin verletzt, in Lauterach musste ein Motorradfahrer ins Lkh Bregenz eingeliefert werden.

Noch am Samstag gegen 06:30 Uhr fuhr eine 57-jährige Pkw-Lenkerin von Zürs in Richtung Flexenpass. Aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr beim Kreisverkehr am Ortsausgang von Zürs in die Insel und in der Folge auf einen halbmeterhohen Felsen auf. Durch den Aufprall zog sie sich Verletzungen unbestimmten Grades im Brustbereich zu.

Auffahrunfall in Lauterach

Am Sonntag gegen 11:30 Uhr musste ein 42-jähriger PKW-Lenker auf der Harderstraße in Lauterach in Richtung Hard verkehrsbedingt abbremsen. Ein 55-jähriger Motorradfahrer bemerkte das zu spät, geriet ins Schleudern und prallte schließlich gegen den Pkw. Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Lkh Bregenz gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Verkehrsunfälle fordern zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen