AA

Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto"

Auch Anna Lena durfte mit dem " Hallo Auto " fahren.
Auch Anna Lena durfte mit dem " Hallo Auto " fahren. ©Sigrid Einwaller
Verkehrserziehung an den Volksschulen Batschuns und Dafins

Schüler der Volksschulen Batschuns und Dafins konnten im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion ” Hallo Auto ” auf spielerische und einprägsame Weise wichtigeSachverhalte im Straßenverkehr kennen lernen.Bei der, vom ÖAMTC und der AUVA unterstützten Veranstaltung, konnten die Kinder der 3. und 4. Klasse auf einer gesicherten Straße den Bremsweg eines Fahrzeuges aus der Sicht des Autolenkers selbst erfahren.Jedes Kind hatte dabei die Möglichkeit unter Anleitung der Instruktorin, das eigens auf der Beifahrerseite mit einem Bremspedal ausgestattete Auto, zum Stillstand zu bringen.Die SchülerInnen erlebten dabei auf sehr eindrucksvolle Weise, daß bereits der Anhalteweg bei Ortsgeschwindigkeit wesentlich länger ist, als erwartet.Durch die ” Hallo Auto ” Aktion lernten die Volksschüler an diesem Nachmittag andere Verkehrsteilnehmer richtig einzuschätzen und wichtige Grundregeln des Straßenverkehrs zu beachten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen