AA

Verkehrskontrolle eskaliert komplett: Fahrer rast vor Polizei davon

Verfolgungsjagd in Dornbirn. (Symbolbild)
Verfolgungsjagd in Dornbirn. (Symbolbild) ©VOL.AT/Paulitsch; Canva
Eine nächtliche Verkehrskontrolle am Mittwoch in Dornbirn nahm eine gefährliche Wendung, als ein Fahrzeuglenker die Anhaltezeichen der Polizei ignorierte und versuchte, eine Polizeibeamtin zu überfahren.

Am späten Abend des 6. September 2023 führte die Polizeiinspektion Dornbirn Verkehrskontrollen auf der L204 in Dornbirn durch. Was zunächst wie eine routinemäßige Kontrolle aussah, entwickelte sich schnell zu einem gefährlichen Vorfall.

Ignorieren der Anhaltezeichen

Ein Fahrzeuglenker, der in einem blauen VW Golf unterwegs war, reagierte anfangs auf die Anhaltezeichen der Polizei. Doch anstatt anzuhalten, trat er das Gaspedal durch und beschleunigte sein Fahrzeug unvermittelt. Eine Polizeibeamtin, die sich vor dem Auto befand, hatte Glück im Unglück. Sie konnte sich rechtzeitig zurückziehen und somit eine mögliche Kollision verhindern.

Verfolgungsjagd in Richtung Krankenhaus Dornbirn

Nach diesem gefährlichen Vorfall gab der Fahrzeuglenker Vollgas und flüchtete mit weit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Krankenhaus Dornbirn. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem flüchtigen Fahrzeug ein.

Festnahme bei der Autobahnabfahrt Hörbranz

Die intensive Fahndung führte zum Erfolg, als das Fahrzeug um 23:22 Uhr an der Autobahnabfahrt Hörbranz gestoppt und der Fahrer kontrolliert wurde. Der 29-jährige Fahrzeuglenker, wohnhaft in Hörbranz, gestand sofort, in Dornbirn die Anhaltung missachtet zu haben. Doch damit nicht genug.

Verweigerung des Alkoholtests und ungültige Lenkberechtigung

Der Fahrer verweigerte die Aufforderung zum Alkomattest und offenbarte, dass seine Lenkberechtigung bereits entzogen war. Er wurde nicht nur wegen des versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt, sondern auch wegen mehrerer Verwaltungsanzeigen an die Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Glücklicherweise wurde bei diesem gefährlichen Vorfall niemand verletzt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Verkehrskontrolle eskaliert komplett: Fahrer rast vor Polizei davon