Vergnüglicher Seniorenfasching im Koblacher Gemeindesaal

Die Gäste hatten ihren Spaß
Die Gäste hatten ihren Spaß ©VHM
Koblach. Auf Einladung der Gemeinde Koblach, dem Pensionisten­verband und Seniorenbund Koblach erlebten die Senior(inn)en der Rheingemeinde beim Senioren-Fasching am vergangenen Sonntag einen absolut vergnüglichen Nachmittag. 

Im Sinne humorvoller Stunden haben die Organisatoren Ludwig Schellhorn (Pensionistenverband) und Walter Amann (Seniorenbund) ganze Arbeit geleistet und offerierten ein Programm, das mit seinen heiteren und unterhaltsamen Beiträgen auf große Zustimmung stieß.

Nach der Tanzeinlage des Kneipp-Aktiv-Clubs widmeten sich Ulli und Franz den Tücken der deutschen Sprache und debattierten humorvoll über die Schreibweise von Semmelknödel – oder doch Semmelnknödeln? Auf große Beachtung stieß anschließend die Akrobatik der Kunstradfahrer aus Meiningen, und nicht weniger Begeisterung ernteten die „Blues Brothers”. Galant im Smoking, mit der Brille als Markenzeichen und natürlich viel Rhythmus im Blut sangen und tanzten sich die Boys in die Herzen des Publikums. Ein spannendes Ratespiel und die Musik der „Zwei Brüder” ergänzten das Programm.

Brigitte Hellrigl

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Koblach
  • Vergnüglicher Seniorenfasching im Koblacher Gemeindesaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen