AA

Vergewaltigung auf der "Schmetterlingswiese"

Eine Niederösterreicherin hat angezeigt, dass sie am So., 12.9. auf der "Schmetterlings-wiese" in Wien-Liesing vergewaltigt worden ist. Wer hat etwas bemerkt?

Vergewaltigung in Wien-Liesing: Eine 32jährige Niederösterreicherin hat am vergangenen Sonntag, den 12.9., Anzeige am Kommissariat Liesing erstattet, dass sie am selben Tag gegen 11 Uhr auf der “Schmetterlingswiese” bei der Erlaaer Schleife von fünf Männern vergewaltigt wurde. Laut Polizei wurde die Frau während eines Spazierganges in ein Gebüsch gezogen.

Die Täter sollen 16 bis 25 Jahre alt sein.

Nach Angaben der Exekutive dürften Passanten den Vorfall beobachtet haben.

Die Polizei bittet um Hinweise an das Kommissariat Hietzing unter der Telefonnummer 863 71-49 13.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Vergewaltigung auf der "Schmetterlingswiese"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.