Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vereinsmeisterschaften

Begeisterte SchwimmsportlerInnen im Bregenzer Hallenbad
Begeisterte SchwimmsportlerInnen im Bregenzer Hallenbad ©Verein
Im Bregenzer Seehallenbad fanden am 4. Mai die Bregenzer Vereinsmeisterschaften der Schwimmer, Lagenkursteilnehmer und Wasserballer statt.

Beinahe 100 Teilnehmer waren mehrfach am Start und bei den Eltern-Kind-Staffeln mit Begeisterung im Einsatz. Lena Klemisch und Noah Künz wurden Vereinsmeister in der allgemeinen Klasse, alle Teilnehmer bekamen eine Medaille, Urkunde und eine Jause. In einem unterhaltsamen Durchführungsmodus mit einem Wasserball-Freistil-Kombi-Bewerb konnten alle TeilnehmerInnen ihr Geschick und Können unter Beweis stellen. Das Eltern-Kind-Schwimmen bei den Lagenkursteilnehmern über 2x25m Brust gewannen Carina und Carsten Schröder vor Luis und Marco Huber. Über 2x25m Freistil siegten Markus und Mario Reis vor Linus und Wolfgang Längle. Die Preisverteilung wurde von den Obmännern Wolfi Längle, Richard Pschorr und allen Trainern durchgeführt.

Information: Der nächste Lagenkurs für Kinder, die 25m schwimmen können, beginnt am 23.September 2019. Infos und Anmeldeformular dazu siehe www.sc-bregenz.info und www.wasserball-bregenz.at. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Vereinsmeisterschaften
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen