AA

Vereinsmeisterschaft der RSG Hohenweiler

(Beitrag: RSG Hohenweiler) Bei wunderbarem Herbstwetter konnte die Vereinsmeisterschaft 2013 der RSG-Hohenweiler durchgeführt werden.

Neben dem schönen Wetter war es ausgesprochen erfreulich, dass sehr viele Mitglieder der RSG-Hohenweiler, sowie etliche Gästefahrer, an diesem Rennen teilgenommen haben. Erfreulich war auch, dass der jüngste Teilnehmer, Bjarne, gerade erst mal 8 Jahre alt war, sowie dass unser ältestes Vereinsmitglied, Josef mit 78 Jahren, auch wieder mitgemacht hat. Dabei sein ist das wichtigste.

Erster der RSG-Wertung (mit Zeitgutschrift auf Grund seiner besten Fahrzeit aus den Vorjahren) und somit Vereinsmeister wurde heuer Troy Reinhard. Er konnte seinen Vorsprung vor Hans Jürgen Peitler und Axel Menia ins Ziel bringen. Schnellster Fahren war jedoch diesmal Wolfgang Moosbrugger. Er fuhr die Strecke von Bregenz über Langen, Doren nach Sulzberg in einer Zeit von 46 min 29 sec. Ein tolle Zeit. Gratulation!

Einen besonderen Dank an Fredi Schedler, für die gute Organisation des Rennens und an alle die mitgeholfen haben, diese Veranstaltung bestens durchzuführen.

Weitere Infos unter rsg-hohenweiler.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • Vereinsmeisterschaft der RSG Hohenweiler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen