AA

Vereinsmeisterschaft 2017 - Einzelwettbewerb

Zielwettbewerb Damen
Zielwettbewerb Damen ©Voltolini
Der ESC Bludenz hat auch heuer wieder seine Vereinsmeister in den einzelnen Disziplinen gekürt.

Bei den Damen konnte unser Obmann Josef Gruber und Sportwart Vinzenz Zech der alten und neuen Vereinsmeisterin Inge Voltolini mit 121 Punkten gratulieren. Rang 2 erzielte Beate Matthä mit 110 Punkten bzw. Rang 3 ging an Maria Juriatti mit 91 Punkten.

Der neue Modus bei den Herren sorgte für Spannung bis zum Schluss. Von April bis Oktober hatte jeder Schütze einmal im Monat die Möglichkeit, ein Zielwettbewerb durchzuführen. Das Beste Resultat jedes Schützen blieb in der Jahreswertung und die 6 Besten Schützen qualifizierten sich für das Finale. Das Finale erreichten die Schützen Arnold Voltolini (177 Punkte), Erich Matthä (170 Punkte), Josef Gruber (154 Punkte), Vinzenz Zech (147 Punkte), Jürgen Juriatti (146 Punkte) und Raimund Walch (137 Punkte). Das Finale wurde in einem Doppeldurchgang ausgetragen und es blieb ein harter und spannender Kampf bis zum letzten Schuss. Als Vereinsmeister 2017 kürte sich der Sportwart Vinzenz Zech mit 262 Punkten, gefolgt von Arnold Voltolini mit 255 Punkten auf Rang 2 und Jürgen Juriatti mit 250 Punkten auf Rang 3.

Wir gratulieren den Vereinsmeistern und wünschen auch weiterhin viel Spaß und Erfolg für die bevorstehende Wintersaison !!!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Vereinsmeisterschaft 2017 - Einzelwettbewerb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen