Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vereinfachte Zollabwicklung bei Loacker Recycling

Götzis - Seit 2. Mai 2011 hat Loacker Recycling den EU-Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“. Das entsprechende AEO- Zertifikat vereinfacht die Zollabwicklung für das Vorarlberger Recycling-Unternehmen und dessen Kunden.
Loacker Recycling auf ländlefirma.at

Es bescheinigt Loacker Voraussetzungen wie Zuverlässigkeit, Zahlungsfähigkeit und die Erfüllung bestimmter Sicherheitsstandards und beschleunigt dadurch die Zollabfertigung.

Die Loacker Recycling GmbH in Götzis  gehört seit 2. Mai 2011 zu den AEO-zertifizierten Unternehmen in Europa. „Der mit der Zertifizierung erlangte EU-weit gültige Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ bringt Loacker eine Einstufung als vertrauenswürdiger Händler bei den Zollbehörden.

Davon profitieren nicht zuletzt auch unsere Kunden. Es gelten Vereinfachungen bei den Zollverfahren und Erleichterungen bei den sicherheitsrelevanten Zollkontrollen“, umreißt Geschäftsführer Michael Loacker die Auswirkungen der Zertifizierung. Das Ziel dieser Initiative ist die Sicherstellung einer durchgehenden Lieferkette vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher – auch über Landesgrenzen hinweg.

 AEO-Zertifikat bringt Vereinfachungen und Sicherheit

Als Reaktion auf die zunehmende Globalisierung und die sich wandelnde internationale Sicherheitslage entwickelte die Weltzollorganisation (WZO) weltweite Rahmenbedingungen für ein modernes und effektives Risikomanagement in den Zollverwaltungen. Ein zentrales Element dieser Sicherheitsinitiative war die Einführung des Zertifizierungsverfahrens  für den „Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten“ – auf Englisch „Authorised Economic Operator“ (AEO).

Beantragen können diesen Status alle in der Europäischen Union ansässigen Unternehmen, die am Zollgeschehen beteiligt sind.  Nach gründlicher Überprüfung der Voraussetzungen, wie Zuverlässigkeit, Zahlungsfähigkeit, bisherige Einhaltung der Rechtsvorschriften und die Erfüllung notwendiger Sicherheitsstandards, erhielt Loacker Recycling Anfang Mai 2011 das AEO-Zertifikat.

Loacker Recycling GmbH

Loacker Recycling ist ein dynamisch wachsendes Vorarlberger Traditionsunternehmen mit Sitz in Götzis. Der Erfolg des Vorarlberger Entsorgungsspezialisten basiert auf einer über 120-jährigen Firmengeschichte. Was 1886 mit einfachsten Mitteln begann, ist heute eine hochmoderne Unternehmensgruppe mit über 680 Mitarbeiter/innen und 420 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2010. Loacker bietet ökonomisch und ökologisch sinnvolle Komplettlösungen, die den Kreislauf der Wertstoffe nachhaltig sichern. (ikp)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Vereinfachte Zollabwicklung bei Loacker Recycling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen