AA

"Vereine im Fokus": Kämpfen zum Selbstschutz

Die junge Truppe der Kampfkunstschule Lochau.
Die junge Truppe der Kampfkunstschule Lochau. ©Daniela Lais
Training in der Kampfkunstschule Lochau

Die Kampfkunstschule Lochau bietet schon den Jüngsten die Möglichkeit, sich zu verteidigen.

Lochau. Alles hat damit angefangen, dass der damals 14jährige Christian Loitz Boxen wollte. “Mein Vater war aber dagegen, das machen nur Schläger, hat er gesagt und so bin ich eben heimlich zum Boxtraining gegangen”, schmunzelt der heute 40jährige. Offiziell ging er damals zum Schuhplattlern, in Wirklichkeit hielt er sich am Sandsack fit. Eine Leidenschaft, die bis heute ununterbrochen anhält. Vor elf Jahren gründete Loitz den Verein Kampfkunstschule Lochau, trainierte in der Turnhalle der Gemeinde, bis er vor einem Jahr sein eigenes, kleines Studio, direkt an der Landstraße, gründete. Dort trainiert er zwischenzeitlich mit 22 Kindern und Jugendlichen, sowie 16 Erwachsenen alles, was fit hält und zur Selbstverteidigung dient. Ab sechs Jahren kommen die Kinder zu ihm, Buben und Mädchen, und lernen die ersten Begriffe der Selbstverteidigung. Jede Trainingsstunde ist ähnlich aufgebaut: Aufwärmen, Dehnung, Technik, verschiedene Arten von Abwehr- und Wurftechniken. Für die Kinder hat Loitz, selbst frisch gebackener Vater, ein Technikblatt mit Tiernamen in den Unterricht eingebaut. So können sich die Kleinen die Übungen besser merken und haben Spaß dabei. Etwa der kickende Bär, der Drachenschwanz oder die Schlange.

Bewegungsarmes Leben

“Der Sport hier ist ein toller Ausgleich zum bewegungsarmen Leben, das die Kinder heutzutage führen, zudem ist es ein Miteinander, ein Teamsport”, weiß Loitz. Darum ist es ihm auch wichtig, dass Kinder und Jugendliche, die nicht so viel Geld haben, zu ihm kommen können. Die Mitgliedsbeiträge hält er deshalb niedrig und auch die Ausrüstung stellt er Interessierten zur Verfügung.

Krav Maga

Für die Jugendlichen und Erwachsenen im Verein bietet Loitz, der seit 20 Jahren im Sicherheitsbereich arbeitet, neben Security Ausbildungen auch Krav Maga an. Ein Kontakt- bzw. Nahkampf der seinen Ursprung in Israel findet. Das Ziel dabei ist der effektive, kompromisslose und realistisch anwendbare Selbstschutz. “Natürliche Reflexe werden durch direkte, einfache und effiziente Techniken ergänzt, dabei spielt körperliche Fitness und richtiges Training eine sehr wichtige Rolle”, erklärt Loitz. Mit den Jugendlichen ab 15 Jahren trainiert er auch in Richtung Wettkämpfe. Für Außenstehende sehen Kämpfe zum Teil brutal und hart aus, in Wirklichkeit steckt aber ein großes Maß an Technik dahinter. Christian Loitz ist es wichtig, die Seriosität des Kampfsportes zu wahren, richtiges Training ist dabei entscheidend. LAI

Info: Wer Interesse an einem Training bei Christian Loitz hat, kann sich bei der Kampfkunstschule Lochau, Landstraße 9 (gegenüber der Sparkasse Lochau) melden. Das Kinder- und Jugendtraining findet immer Donnerstags von 18 bis 19 Uhr (6 – 12 Jahre) und 19 – 20 Uhr (Jugendliche bis 15 Jahre) statt. Auch Erwachsene können sich bei Kampfkunstschule anmelden. Die Kampfkunstschule Lochau ist auch bei Facebook vertreten.

“Vereine im Fokus” – die Zahlen:

11 Jahre ist es her, seit Christian Loitz den Verein gegründet hat
22 Kinder und Jugendliche trainieren in der Kampfkunstschule
16 Erwachsene sind beim Verein
14 Jahre alt war Christian Loitz, als er selbst mit dem Boxen begonnen hat

“Vereine im Fokus” – Umfrage: Wie bist du zur Kampfkunstschule gekommen?

Mein Bruder ist auch hier und durch ihn bin ich zur Schule gekommen. Seit letztem Jahr bin ich jetzt hier und mag es mich selbst verteidigen zu können. (Lara, 11 Jahre)

Eine Freundin trainiert auch hier und darum bin ich dazu gegangen. Ich bin seit letztem Jahr mit dabei und mag es besonders, wenn wir die Drachenschwanz Technik machen. (Paul, 7 Jahre)

Meine Mama hat gesagt, dass ich hier mitmachen kann. Ich wollte schon immer so etwas machen und dann haben wir den Verein gefunden. Ich bin seit vier Monaten dabei und Selbstverteidigung macht mir großen Spaß. (Stefan, 8 Jahre)

Landstraße, 9,Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • "Vereine im Fokus": Kämpfen zum Selbstschutz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen