AA

Veranstaltungskalender

Feldkirch. Veranstaltungen vom 17. bis 23. April 2009.

Freitag, 17. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Ausstellung: Willi Schmidt – Ein Querschnitt

Freitag, 17. April 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Ausstellung von Harald Gfader und Gerold Hirn in der Johanniterkirche Feldkirch
Johannitertotentanz 2009: Die “Imagines mortis” ist die unter dem Namen “Totentanz” bekannte Bilderfolge nach Hans Holbein (um 1523). Unter Totentanz versteht man in der Regel Menschendarstellungen verschiedener Herkunft und Alters, welche mit dem Tod konfrontiert werden und erkennen, dass auch sie sterben müssen. Die Interpretation dieses Themas in der Johanniterkirche ist profaner Natur. Die Gemälde zweier Künstler sind in verschiedenen Abständen an den Altar projeziert. Begleitet von (sound technisch) bearbeiteten endlosen Trauermärschen, deren Feierlichkeit im Zusammenspiel der Bilder das eigentliche “Memento mori” überzeichnet…

Freitag, 17. April 2009, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Villa Claudia, Innenstadt, Bahnhofstr. 6, 6800 Feldkirch
Ausstellung Alexander Riffler
Alexander Riffler fotografiert Landschaften in Deutschland, Österreich und Namibia. Nicht die pathetische Inszenierung kennzeichnet seine Fotografie, sondern der sachliche Blick auf die Nutzlandschaft.
In seinen großformatigen Fotografien untersucht er Steinbrüche, Flussverläufe, Stauwehre, Entsalzungsanlagen, Fabriken, Stau- und Baggerseen. Er thematisiert Natur, die deutliche Eingriffe des Menschen zeigt und schließlich zurückgelassen wurde. Riffler setzt sich in seinen Arbeiten mit dem öffentlichen Raum auseinander und rückt unscheinbare Gegenden, die sich am Rande der Wahrnehmung befinden, in das Blickfeld des Betrachters – farbig, exakt und nüchtern. Alle Bilder sind von Verlassenheit geprägt, Menschen sucht man vergeblich.
Alexander Riffler 1950 in Innerbraz geboren, lebt und arbeitet in Waiblingen und Berlin. Ausstellungen in Fellbach, Stuttgart, Namibia.
Öffnungszeiten: Do – So 14 – 18h
Ausstellungsdauer: 3. bis 19. April 2009

Freitag, 17. April 2009, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Palais Liechtenstein, Innenstadt, Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch
SilvrettAtelier 2008: Alle zwei Jahre führt das SilvrettAtelier als Projekt der Vorarlberger Illwerke AG Kunst Schaffende zu einem hochalpinen Kunstsymposium auf 2000 Metern Seehöhe zusammen. Für die sechste Auflage im Sommer 2008 haben sich acht KünstlerInnen aus Schweden, Deutschland, Kanada und Österreich im Atelier im Silvrettadorf auf der Bielerhöhe eingefunden. Dort wird die Natur zum unmittelbaren Erlebnis, das sich in unterschiedlichster Art und Weise in den Arbeiten der Künstler vor Ort niederschlägt. Ein halbes Jahr nach dem Symposium zeigt nun eine umfassende Schau die Ergebnisse dieses künstlerischen Großereignisses.
Führung: 24. April um 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 10. April bis 3. Mai 2009
Mittwoch bis Freitag 16 bis 19 Uhr
Sa und Sonntag 10 bis 13 Uhr

Freitag, 17. April 2009 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sparkasse Feldkirch, Innenstadt, Sparkassenplatz 1, 6800 Feldkirch
Ausstellung: 25 Jahre Theaterwerkstatt Feldkirch
Ausstellungseröffnung: 17. April um 16 Uhr- Die Theaterwerkstatt Feldkirch zeigt eine umfassende Dokumentation über ihre 25-jährige kreative Bildungsarbeit von den Anfängen bis heute. Sie bietet Einblicke in die Bereiche Sprecherziehung, Darstellendes Spiel und Pantomime, gibt einen Überblick über ihre Produktionen und stellt Masken, Figurinen, Requisiten u.a.m. zur Schau. Nehmen Sie sich bei einem Besuch der Sparkasse Feldkirch ein wenig Zeit für die Jubiläumsausstellung der Theaterwerkstatt Feldkirch!
Ausstellungsdauer: 2. Mai 2009
Öffnungszeiten: Mo 8 – 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Di 8 – 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Mi 8 – 12 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr
Do 8 – 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Fr 8 – 16 Uhr

Freitag, 17. April 2009, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6800 Feldkirch
Tanzkurs Bayer: Mit Freude und Begeisterung vermittelt unser Tanzschuleteam mit bewährten Unterrichtsmethoden das Tanzen für Anfänger und Fortgeschrittene. Unter dem Motto „Tanzen lernen leicht gemacht” werden gut anwendbare und stilvolle Tanzfolgen gezeigt. Dabei liegen uns das Weiterkommen und die Fortschritte unserer Schüler, was das Können betrifft, besonders am Herzen. Die tolle Stimmung in unseren Kursen gibt uns enorme Kraft das Schöne am Tanzen immer wieder zu optimieren. Konferenzraum 1 und 2; Eingang über den Verwaltungseingang

Samstag, 18. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Ausstellung: Willi Schmidt – Ein Querschnitt

Samstag, 18. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: 6800 Feldkirch
Landschaftsreinigung Feldkirch
Die heurige Landschaftsreinigung findet am Sa 18. April (Ausweichtermin Sa, 25. April 2009) statt.

Samstag, 18. April 2009, 09:00 Uhr
Veranstaltungsort: Feuerwehr Nofels – Gerätehaus, Nofels
Feuerlöscherüberprüfung und Problemstoffsammlung
Problemstoffsammlung & Feuerlöscherüberprüfung von 09:00 – 12:00 Uhr

Samstag, 18. April 2009, 09:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadtgärtnerei Feldkirch, Nofels, Magdalenastr. 11b, 6800 Feldkirch
Feldkircher Blumentag Tag der offenen Tür in der Gärtnerei
Blumenschau, Schautafeln über Angebot, Tipps und Tricks für den Garten

Samstag, 18. April 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Ausstellung von Harald Gfader und Gerold Hirn in der Johanniterkirche Feldkirch
Johannitertotentanz 2009

Samstag, 18. April 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Pförtnerhaus Feldkirch, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Kindermusikuni mit Prof. Judith Bechter
Schon viele Jahrhunderte lang haben Komponisten versucht, Gefühle wie Liebe, Wut und Zauber in Musik zu fassen. Oft waren sogar ihre eigenen Erfahrungen der Grund für das Entstehen ihrer Musikstücke. Wir wollen gemeinsam der Frage nachspüren, wie diese Gefühle klingen könnten und vergleichen, wie sie sich in den Liedern, Arien und Duetten verschiedener Komponisten tatsächlich anhören.

Samstag, 18. April 2009
10:00 Uhr Veranstaltungsort: Palais Liechtenstein, Innenstadt, Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch
SilvrettAtelier 2008

Samstag, 18. April 2009, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Cafe April, Innenstadt, Neustadt 39, 6800 Feldkirch
Kaffee-Kunst im (Cafe) April
Außergewöhnlicher Kaffeegenuss wird den Gästen im Cafe April ab sofort geboten. Kaffee-Experte Ingo zaubert mit viel Liebe kunstvolle Motive auf den Cappuccino. Durch die richtige Aufschäumtechnik erhält der Milchschaum die perfekte cremige Konsistenz. Latte Macchiato und Cappuccino werden zum absoluten Erlebnis. Ein Muss für alle Kaffeeliebhaber. Der Weltladen wird an diesem Tag mit einem Stand im Cafe April vor Ort sein. Dabei gibt es Informationen über den biologischen Fairtrade -Kaffee und verschiedene Welt-Produkte zu sehen. Ingo Vonbrül wird die Gäste, bei dieser Gelegenheit, mit den Geheimnissen der „Latte Art” bekannt machen, und läßt sich dabei schon mal gerne über die Schulter schauen.

Samstag, 18. April 2009, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Villa Claudia, Innenstadt, Bahnhofstr. 6, 6800 Feldkirch
Ausstellung Alexander Riffler

Samstag, 18. April 2009, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Pförtnerhaus Feldkirch, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Figaro lässt sich scheiden – Von Ödön von Horváth

Samstag, 18. April 2009, 20:15 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6800 Feldkirch
Frühjahrskonzert der Stadtmusik Feldkirch
Die Stadtmusik Feldkirch lädt zum traditionellen alljährlichen Frühjahrskonzert ins Montforthaus.

Samstag, 18. April 2009, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad, Innenstadt, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Britainpool: Live on stage the great british underdog “The coolness”. Musikalisches Finale mit dem weiblichen Star der Londoner Clubszene DJ Angel Farringdon. Concert and party without limits

Sonntag, 19. April 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Palais Liechtenstein, Innenstadt, Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch
SilvrettAtelier 2008

Montag, 20. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Ausstellung: Willi Schmidt – Ein Querschnitt

Montag, 20. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sparkasse Feldkirch, Innenstadt, Sparkassenplatz 1, 6800 Feldkirch
Ausstellung: 25 Jahre Theaterwerkstatt Feldkirch

Dienstag, 21. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Ausstellung: Willi Schmidt – Ein Querschnitt

Dienstag, 21. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sparkasse Feldkirch, Innenstadt, Sparkassenplatz 1, 6800 Feldkirch
Ausstellung: 25 Jahre Theaterwerkstatt Feldkirch

Dienstag, 21. April 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Ausstellung von Harald Gfader und Gerold Hirn in der Johanniterkirche Feldkirch
Johannitertotentanz 2009

Dienstag, 21. April 2009, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Rathaus Rankweil, Vorarlberg, Sitzungssaal, 6830 Rankweil
Rheticus: Pulverdampf und Heldenschweiß
Das Jahr 1809 als Markstein der Vorarlberger Geschichte?” Vortrag mit Univ. Prof. Dr. Alois Niederstätter 1805 war Vorarlberg an das Königreich Bayern gekommen, 1809 scheiterten die Vorarlberger, als sie im Schlepptau Tirols versuchten, die althergebrachte Zugehörigkeit zu Habsburg Österreich gewaltsam wieder herzustellen. Der Rankweiler Lehrer Josef Sigmund Nachbauer erwarb sich dabei den Ruf eines Freiheitshelden. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Bayernzeit 1805- 1814, vor allem mit den Ereignissen im Rahmen der Vorarlberger Erhebung von 1809 sowie mit deren Bewertung in der Landesgeschichtsschreibung.

Mittwoch, 22. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Ausstellung: Willi Schmidt – Ein Querschnitt

Mittwoch, 22. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sparkasse Feldkirch, Innenstadt, Sparkassenplatz 1, 6800 Feldkirch
Ausstellung: 25 Jahre Theaterwerkstatt Feldkirch

Mittwoch, 22. April 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Ausstellung von Harald Gfader und Gerold Hirn in der Johanniterkirche Feldkirch
Johannitertotentanz 2009

Mittwoch, 22. April 2009, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Palais Liechtenstein, Innenstadt, Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch
SilvrettAtelier 2008

Mittwoch, 22. April 2009, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Frastanz, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Dozentenkonzert, Olivier Messiaen: “Wuatuor pour la fin de temps”

Mittwoch, 22. April 2009, 20:15 Uhr
Veranstaltungsort: Volksschule Levis, Levis, Fidelisstraße 20, 6800 Feldkirch-Levis
Beginn der Tanzproben: In den Tanzproben werden neue Tänze gelehrt und gelernt und diejenigen aufgefrischt und verfeinert, die zum Repertoire gehören. Volkstänze und höfische Tänze bilden etwa zu gleichen Teilen den Inhalt der Proben, je nach bevorstehendem Anlass. Interessierte sind eingeladen und sehr willkommen am Vereinsleben der Trachtengruppe teilzunehmen. Sie gewinnen einen Einblick in Brauchtum und Volkskultur, lernen Volkstänze und Tänze, wie sie in der Biedermeierzeit von den Bürgern in Feldkirch getanzt wurden. Sie können erfahren, dass es Spaß macht, zu live gespielter Musik zu tanzen und sie werden Freude haben, die beiden Trachten der TG Feldkirch, die Patriziertracht und die erneuerte Tracht, zu tragen.

Donnerstag, 23. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Ausstellung: Willi Schmidt – Ein Querschnitt

Donnerstag, 23. April 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Ausstellung von Harald Gfader und Gerold Hirn in der Johanniterkirche Feldkirch
Johannitertotentanz 2009

Donnerstag, 23. April 2009, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Palais Liechtenstein, Innenstadt, Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch
SilvrettAtelier 2008

Donnerstag, 23. April 2009, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Pförtnerhaus Feldkirch, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Theaterwerkstatt: Figaro lässt sich scheiden
Komödie in drei Akten von Ödön von Horvath
Das Stück – eine mögliche Fortsetzung von “Figaros Hochzeit” – erzählt vor dem Hintergrund einer nicht näher beschriebenen Revolution die Geschichte der geographischen und menschlichen Irrfahrten des Dieners Figaro und seiner geliebten Susanne.
Regie: Prof. Fidel Schurig
Regieassistenz: Hildegard Schäfer
Organisation und Inspizienz: Dagmar Knittel

Donnerstag, 23. April 2009, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Rossini Bar, Innenstadt, Rösslepark 1c, 6800 Feldkirch
Ladies Night – Rossini Bar: Jeden Donnerstag Ladies Night mit “Germanys next topmodel” by Heidi Klum auf der Leinwand
Jede Lady erhält 1 Glas Prosecco – MÄNNER ERLAUBT

Freitag, 24. April 2009, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Ausstellung: Willi Schmidt – Ein Querschnitt

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Veranstaltungskalender
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen