Veranstaltungen in Feldkirch

Feldkirch
Feldkirch ©VOL.AT/Kathan
Veranstaltungstermine vom 5. bis 11. Mai 2022. Alle Veranstaltungsankündigungen mit Vorbehalt. Es gelten jeweils die aktuellen Covid19-Richtlinien. Änderungen für Veranstaltungen werden vom Veranstalter tagesaktuell bekannt gegeben. 

5.5.2022, 18:00 Uhr
Liebesg'schichten und Heiratssachen | Themenführung
Innenstadt Feldkirch, Marktplatz 1
Bis heute finden viele Hochzeiten in Feldkirch statt. Doch welche Bedeutung hatten diese vor Jahrhunderten? Wie veränderten sie das Leben des Paares, wo wurden Versprechen gegeben – und welche Rolle spielte die Liebe? Feldkirchs Geschichte unter einem mehr oder weniger romantischen Gesichtspunkt.Datum DO 5. Mai, 18 Uhr
Treffpunkt Haupteingang Montforthaus, Tourismusbüro 
Guide Christine Meliá
Preis Erwachsene 8 Euro, Kinder 5 Euro
Reservierung karten@feldkirch.at

5.5.2022, 19:30 Uhr
Slam im Salon
Villa Müller, Weinberggasse 10
In Kollaboration mit „LändleSlam – Verein zur Förderung literarischer Kunst, Öffentlichkeitsarbeit und Interessensentwicklung“ tragen 8 Poetry Slammer und Slammerinnen selbstverfasste Text ein einer begrenzten Zeit vor - ein literarischer Wettbewerb!
Freier Eintritt
Sitzplatzreservierung online unter www.villamueller.at
18 H - EINLASS | 19:30 H BEGINN

5.5.2022, 19:30 Uhr
Johannes Spies: Von der Opferthese zur Mitverantwortung -Erinnerungskultur in Vorarlberg nach 1945
Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1
Geschichte hinterlässt Spuren. Denkmäler, Gedächtnisse und ihre Gestaltung sind immer wieder Anlass zu Diskussionen. Sie sagen nicht nur über die Zeit etwas aus, an die sie erinnern sollen, sondern auch über jene, in der sie für Gespräche sorgen. Nach 1945 war die Erinnerungskulturin Vorarlberg in Bezug auf den Nationalsozialismus von lückenhaften und teils starkverharmlosenden Darstellungen geprägt. Dies verdeutlichen unter anderem die zahlreichen Kriegerdenkmäler für die Gefallenen und Vermissten des Ersten bzw. Zweiten Weltkrieges, die von den für das „Vaterland“ gefallenen „Helden“ berichten. Erst ab den 1980er Jahren ereignete sich ein tiefgehender Umbruch, der mit Denkmälern für die Opfer des Nationalsozialismus eine alternative Erinnerungskultur zum Vorschein brachte. Auch in der Gegenwart sorgen Erinnerungsprojekte für gesellschaftliche Diskussionen.
Der Vortrag zeigt die wesentlichen Entwicklungs- und Konfliktlinien bis hin zur Gegenwart auf. Eine Kooperation von Rheticus-Gesellschaft, _erinnern.at_ und Theater am Saumarkt. Eintritt frei.

2.5.2022 - 6.5.2022
TaSKino | Rimini
Rio - Kino Restaurant Pizza Bar, Marktgasse 18
„Richie Bravo, ehemaliger Schlagerstar, jagt im winterlichen Rimini seinem verblassendenRuhm hinterher. Er singt von "Amore" und für ein paar Scheine extra ist er seinen Fans - fastausschließlich Frauen im sogenannten besten Alter - nicht nur auf der Bühne. sondern auch imBett gern gefällig. Hauptdarsteller Michael Thomas ist eine Entdeckung und Rimini gemessenan Ulrich Seidls früheren Arbeiten fast schon ein Film für die ganze Familie.“ (FALTER)
Österreich/Deutschland/Frankreich 2021, 114 Min., dt.-ital. OmURegie und Buch: Ulrich SeidlD: Michael Thomas, Hans-Michael Rehberg, Tessa Göttlicher u. a.
Termine
Mo 02.05.2022 | 18:00
Di 03.05.2022 | 20:30
Do 05.05.2022 | 20:30
Fr 06.05.2022 | 22:00
Kartenvorbestellung
T 05522 31464, reservierung@rio-feldkirch.at

6.5.2022, 19:30 Uhr
Toni.Eberle.Band
Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1
Toni Eberle tut es wieder. Den Breakup-Blues noch in den Fingern, ignoriert er stilistische Schubladen und schöpft musikalisch aus dem Vollen: Jazz, Funk, Rock, Latin, You name it. Nachmehreren Bestzungen und Alben im Quartett, einem Gastpiel beim Zawinul-Syndicate sowie seiner langjährigen Kollaboration und dem preisgekrönten Duo mit der Sängerin Aja, konzentriert sich Eberle on stage nun auf die E-Gitarre. Gemeinsam mit wunderbaren Musikern gestaltet er ein absolut hörenswertes Konzert im Saumarkt: Toni Eberle, Gitarre | Martin Grabherr, Drums | David Mäder, Bass | Herbert Walser, Tromp

7.5.2022, 09:00 Uhr
Reparaturcafé Feldkirch
Polytechnische Schule Feldkirch, Hirschgraben 8
"Reparieren statt wegwerfen" lautet die Devise im Reparaturcafé: Wenn sie ein defektes Haushaltskleingerät, Kleinmöbel, Spielzeug oder etwas Ähnliches zuhause haben, das sie gerne reparieren möchten, kommen sie damit vorbei. Im Reparatur Cafè helfen Ihnen Fachleute dabei. Kleinere Reparaturen an Kleidern und Möbeln können mit Hilfe von Fachleuchten ebenfalls durchgeführt werden. Selbst stumpfe Scheren und Messer können geschliffen werden.
Kosten? Eine freiwillige Spende. Reparaturcafés bieten Hilfe zur Selbsthilfe und sind kein Reparaturbetrieb. Es werden die Geräte gemeinsam und unter Anleitung mit einem Experten repariert.
Das Reparatur Café Feldkirch findet jeden 1. Samstag im Monat von 9:00 – 12:00 Uhr statt. Anmeldung bis spätestens 11 Uhr!
www.reparaturcafe-feldkirch.at

7.5.2022, 09:00 – 17:00 Uhr
Kunsthandwerksmarkt Weibliche Welt
Montfortplatz | Rund ums Montforthaus, 6800 Feldkirch
Hochwertige Handwerksunikate und bunter Produktemix aus unterschiedlichsten Bereichen erwartet die Besucher beim Kunsthandwerksmarkt in Feldkirch: Mode, Papeterie, Schmuck, Dekoratives für Haus und Garten, Holz, Kräuter und Gesundes, Textiles, Glas, Porzellan und Ton, Beton, Leder, Metall und vieles mehr. Es wird ein Genuss sein, durch die Stände rund ums Montforthaus zu bummeln und sich von allerlei Schönem bestechen zu lassen und es bei den Kunsthandwerker:innen zu erstehen. Am großen Platz hinter dem Montforthaus, im kleinen Gymnasiumhof, dem Leonhardsplatz und direkt vor dem Montforthaus.

7.5.2022, 14:00 Uhr
16. Älpelelauf
Rösslepark
Der Älpelelauf wird vom Laufsportverein Feldkirch seit 2003 organisiert und hat sich über dieJahre einen ausgezeichneten Ruf in der internationalen Berglaufszene gemacht. Die Strecke führt vom Rösslepark in Feldkirch in die Felsenau und dann über Maria Ebene und Sturnabühel zur Tisner Schihütte auf das Vorderälpele. Im Rahmen des Älpelelaufs werden auch die VorarlbergerBerglauf Meisterschaften ausgetragen.

7.5.2022, 19:30 Uhr
Flüsterzweieck und Christoph & Lollo: ESKALATION im WALZERTAKT
Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1
Es muss etwas passieren. Etwas Großartiges, Bahnbrechendes, unfasslich Unglaubliches. Darin sind sich Flüsterzweieck und Christoph & Lollo einig. Also wird ab heute Abend allesanders: 26 Jahre nach der Gründung von Christoph & Lollo, 12 Jahre nach der Gründung von Flüsterzweieck, nach acht Christoph & Lollo-Alben und fünf Flüsterzweieck-Programmen und nach der Zuerkennung zahlreicher sowie schwer bedeutsamer Preise wagen die beiden, wie sie selbst und manch andere finden – humorvollen – Wiener Duos, einen gemeinsamen Abend.

7.5.2022 - 10.5.2022
TaSKino | Luzifer
Rio - Kino Restaurant Pizza Bar, Marktgasse 18
Abgeschieden auf einer Alpe lebt eine Mutter mit ihrem erwachsenen Sohn. Ganz von Gebeten und Ritualen ist ihr Leben bestimmt. Zunehmend gestört wird diese fast inzestuöse Beziehung durch Pläne für die Errichtung eines Skigebiets.„ In großartigen Landschaftstotalen beschwört der Film immer wieder die Schönheit der unberührten Bergwelt, die durch die Gier der Tourismusindustrie – oder der Menschen im Allgemeinen – bedroht ist.“ (Walter Gasperi, film-netz.com)
Österreich 2021, 103 Min., dt. Fassung
Regie und Buch: Peter Brunner
D: Franz Rogowski, Susanne Jensen, Theo Blaickner, Clemens Göbl u.a.
Termine
Sa 07.05.2022 | 22:00
Mo 09.05.2022 | 18:00
Di 10.05.2022 | 20:30
Kartenvorbestellung
T 05522 31464, reservierung@rio-feldkirch.at

8.5.2022, 10:00 – 17:00 Uhr
Sag's durch die Blume - Unterwegs mit Mama
Schattenburgmuseum, Feldkirch, Burggasse 1
Zum Muttertag sind alle Familien eingeladen, gemeinsam mit der Mama und/oder Oma einen Streifzug durch das Museum zu machen. Auf unserem Blumenweg könnt Ihr unterwegs mit Mama ganz besondere Museumsobjekte unter die Lupe nehmen und viele schöne Frühlings-und Blumengedichte von einst und jetzt entdecken. Alle Mamas müssen besonders gutaufpassen: „Wie viele Blumen schenken wir heute den Müttern?“ Vielleicht helfen ja auch die Kinder und Papas beim Zählen? Alle bastelbegeisterten Familien erhalten eine kleine Überraschung!
Tickets
Familienkarte (nur mit Vorarlberger Familienpass) € 15,00Erwachsene € 8,00 Jugendliche, Senioren, Menschen mit Handicap € 6,00 Schüler (6 - 11 Jahre) € 4,00 Kinder unter 6 Jahren frei

8.5.2022, 11:00 Uhr
Muttertagsbrunch
Villa Müller, Weinberggasse 10
Der Muttertag steht vor der Tür und jedes Mitglied der VILLA MÜLLER bereitet sich auf seine eigene Art und Weise darauf vor. Während Lukas Böckle von der Villa Müller versucht mit Hilfe des leicht senilen Großvaters einen neuen Campingtisch aufzubauen, bastelt Patrick Eisele an einem elektrischen Küchenmesser und bereitet am 08. Mai ein kulinarischem Erlebnis aus regionalen Produkten für alle lieben Mütter und Väter zu. Genießt eine kulinarische Reise im tollen Flair der Villa Müller und der atemberaubenden Aussicht vom Ardetzenberg.
Tischreservierung unter www.villamueller.at/event-details/muttertags-brunch

1.5.2022 - 8.5.2022
Golden Girlies | Senior*innentheater Feldkirch
Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1
2 humorvolle Episoden von Thorsten BöhnerRegie: Karin EppleWo steht geschrieben, dass man im Alter ein Leben als Kostverächter führen muß? Mit vielHumor stellen sich die drei Seniorinnen Hilde, Gerda und Bärbel, den Widrigkeiten des Alters.Sie genießen das Leben und lassen sich keine Vorschriften machen. Im Seniorenheim bietensie der rigorosen Schwester Andrea die Stirn und die liebe Familie von Bärbel wird sich nochsehr wundern!
Termine
SO 1. Mai, 17:00 Uhr
MO 2. Mai, 15:00 Uhr
DI 3. Mai, 19:00 Uhr
SO 8. Mai, 19:00 Uhr
Information
feldkirch.at/anmeldung oder Tel. 05522/304-1234
Restkarten unter 05522/72895 oder office@saumarkt.at

10.5.2022, 16:30 Uhr
Rikscha-Kurs mit Fahrsicherheitstraining | Lebenslust und Tatendrang
Haus Nofels, Magdalenastraße 9
Es macht nicht nur den Fahrgästen sichtlich Spaß. Auch die Pilot*innen erfüllt es mit viel Freude, Personen mit mobiler Einschränkung und älteren Menschen Ausfahrten in unsere schöne Natur zu ermöglichen. Die Fahrradrikschas bieten zwei Personen Platz und sind mit Elektrounterstützung ausgestattet. Die Seniorenbörse Feldkirch betreibt zwei Rikschas und bietet eine Ausbildung mit Fahrsicherheitstraining an. Nach Absolvierung des Kurses können Sie sich anmelden und Fahrten übernehmen.
Informationen
Referent: Wolfgang Kühne
Beitrag: kostenlos
Anmeldung
senioren@feldkirch.at, www.feldkirch.at/anmeldung oder Tel. 05522/304-1234

11.5.2022, 17:00 Uhr
Wolf Huber und seine Zeit | Öffentliche Führung
Palais Liechtenstein Feldkirch, Schlossergasse 8
Die Ausstellung thematisiert die Geschichte des Annenaltars, das Leben und Werk Wolf Hubers, die Kunst und das Denken des Humanismus und der Renaissance. Das Projekt versteht sich dabei nicht als Kunst-, sondern als Wissensausstellung zu einem Thema der sakralen Kunst, zur Person Wolf Hubers und der ikonographischen Möglichkeiten der Frühen Neuzeit. Dabei werden die zeichnerische und malerische Entwicklung des Wolf Huber in vielen Reproduktionen verfolgt, das zentrale graphische Werk kann weitgehend in Originalen präsentiert werden.
Anmeldung unter ausstellung@feldkirch.at
Preise Eintritt: € 5,00, ermäßigt € 3,00, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei
Öffentliche Führungen: Eintritt plus € 3,00 Führungsbeitrag
Führungsdauer: 60-70 Minuten

11.5.2022, 19:30 Uhr
Heilgard Bertel: ti apoménei - das, was bleibt
Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1
Lesung und Gespräch mit Peter Niedermair
Heilgard Bertel, Mag. art. et phil., freiberuflich als Malerin und Bildhauerin tätig.
Kunsttherapeutische Arbeit im eigenen Atelier
Lebt in Hohenems / AT Ausbildungen: Akademiefür bildende Kunst in Wien, Geschichte an der Universität Wien, Mal- und Kunsttherapie; Dipl.IHK, Zürich.

Ausstellungen


Bis 20.11.2022

Der Fall Fidelis | Ausstellung
Palais Liechtenstein Feldkirch
Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch
Geöffnet DI bis FR 9-17 Uhr | SA und SO 10-16 Uhr
www.feldkirch.at/ausstellungen  

Bis 18.6.2022
Fadenschein | Elke Maier
Johanniterkirche
Marktgasse 1, 6800 Feldkirch
Geöffnet DI bis FR 10-12 Uhr und 15-18 Uhr | SA 10-14 Uhr
www.johanniterkirche.at

Bis 20.11.2022
500 Jahre St. Annenaltar | Wolf Huber und seine Zeit: Ausstellung
Palais Liechtenstein Feldkirch
Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch
Geöffnet DI bis FR 9-17 Uhr | SA und SO 10-16 Uhr
www.feldkirch.at/wh500

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Veranstaltungen in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen