AA

"Singende Straße" nervt Anwohner

©Screenshot Reuters
Im niederländischen Jelsum sorgt eine Fahrbahnbegrenzung für Ärger.

Es erinnert schon etwas an die berühmten Schildbürger, was sich derzeit an einer Straße in niederländischen Örtchen Jelsum abspielt. Dort ertönt “Die alten Friesen” – die inoffizielle Hymne der niederländischen Friesen – wenn man über die Fahrbahnbegrenzung fährt. Bei etwa 60 km/h liegt die richtige Abspielgeschwindigkeit.

Was als charmante Warnung an Autofahrer gedacht war geht Anwohnern aber inzwischen ordentlich auf die Nerven: “Samstag Nacht haben die Taxis versucht, möglichst schnell über die Linie zu fahren. Da hatten wir dann die Hymne die ganze Nacht in höchstem Tempo.”

Die Behörden hatten inzwischen ein Einsehen. Die musikalische Fahrbahnbegrenzung soll nach Medienberichten bis Ende der Woche wieder entfernt werden.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • "Singende Straße" nervt Anwohner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen