AA

Rüsselchen in Not

In Indien kam ein kleiner Elefant mit dem Schrecken davon. Nachdem sich das Tier in einen See verirrt hatte, machten ihm seine Retter Beine.

Da regt sich was im Seegebüsch. Im indischen Bundesstaat Assam, im äußersten Nordosten des Subkontinents, hat sich am Freitag ein Elefantenkind verirrt – in einen See und findet nicht mehr heraus. Die Retter mit den Stöcken meinen es gut, versetzen das Tier aber erst recht in Angst und Schrecken.

Dann sieht es für einen Moment so aus, als habe das Rüsselchen verstanden – um dann doch wieder zurück in den See zu klettern. “Das ist der Deepor Beel See”, erklärt dieser Wildhüter. “Unser Ziel ist es, das Kalb wieder mit seiner Mutter zu vereinen.” Und genau das passiert am Ende – und der Ausreißer verschwindet im Grün des Waldes.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Rüsselchen in Not
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen