AA

Küken-Express auf vier Pfoten

Seitdem die Entenmutter verschwand, kümmert sich Labrador Fred um die neun verlassenen Küken vom Mountfitchet Castle.

Exakt neun kleine, gefiederte Freunde hat Burghund Fred spontan adoptiert. Der zehnjährige Labrador vom Mountfitchet Castle in der englischen Grafschaft Essex nahm sich der Entenküken an, nachdem deren Mutter in der vergangenen Woche spurlos verschwand.

Die Mitarbeiter der Museumsanlage berichteten, sich zunächst um die Entchen gesorgt zu haben – aber nur, bis dann umgehend der hingebungsvolle Babysitter einsprang.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Küken-Express auf vier Pfoten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen