Vater des ertrunkenen Mädchens (15) sucht nun Kamera seiner Tochter

Kamera der 15-Jährigen fiel beim Unglück ins Wasser.
Kamera der 15-Jährigen fiel beim Unglück ins Wasser. ©VOL.AT
Lauterach. Nach dem tragischen Unglück in Lauterach, bei dem ein 15-jähriges Mädchen in der Bregenzerach ertrank, sucht ihr Vater nun nach der Kamera, die seine Tochter beim Sturz ins Wasser bei sich trug.
Eine Kerze für Lisa anzünden
Tiefe Betroffenheit nach Unfall
"Keine Chance auf Rettung"
15-Jährige in Lauterach ertrunken

Der Aufruf des Vaters auf Facebook:

“Da unsere Tochter ja durch einen tragischen Unfall am 23.08.2014 bei einem Fotokurs in der Bregenzer Ache (Sandplatten höhe Auto Immler) ertrunken ist und bei diesem Unfall auch ihre Kamera, eine CANON EOS 700D mit einem CANON-Tragegurt mit roter Einfassung, reinfiel, wären wir natürlich froh, sollte jemand die Kamera jemals finden, dass er uns dann kontaktiert, sodass wir dann vielleicht noch die Möglichkeit hätten, die letzten Fotos von unserer geliebten Tochter zu sehen! Bitte diese Info auch an alle Freunde weiterleiten!”

Über 1000 Mal geteilt

Nach gut vier Stunden hatten bereits über 1.200 Menschen (Stand: Dienstag, 14.30 Uhr) den Aufruf auf Facebook geteilt, um bei der Suche nach der Kamera zu helfen. Die junge Lustenauerin war am 23. August im Rahmen eines Foto-Workshops an der Ach ausgerutscht und in den Fluss gestürzt. Sie wurde von der Strömung mitgerissen und unter Wasser gezogen. Fast eine Stunde später wurde die 15-Jährige von Tauchern der Wasserrettung aus drei Metern Tiefe geborgen. Die Ärzte konnten ihr nicht mehr helfen.

Warnung: Nicht ins Wasser springen

Sowohl der Vater des Mädchens als auch die Wasserrettung Vorarlberg bitten, den Aufruf keinesfalls als Aufforderung zu sehen, selbst in die Ach zu springen und nach der Kamera zu suchen. Die Strömung ist durch die vielen Niederschläge immer noch stark. Geschulte Teams der Wasserrettung werden am Samstag eine Suchaktion nach der verlorenen Kamera starten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vater des ertrunkenen Mädchens (15) sucht nun Kamera seiner Tochter
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.