Vanek-Comeback in NHL wahrscheinlich am Mittwoch

Vaneks Pause verkürzt sich auf eine Woche
Vaneks Pause verkürzt sich auf eine Woche ©APA (Archiv/Fohringer)
Thomas Vanek zeigt sich erleichtert und erfreut: Österreichs Eishockey-Star wird nach seiner Schulterverletzung am Dienstag zwar noch am Wochenende fehlen, die Reise zu den beiden Spielen nach Florida (Mittwoch gegen Florida Panthers, Samstag gegen Tampa Bay Lightning) aber mitmachen. Indes zeigt sich Washington-Goalgetter Alex Owetschkin beim 4:1-Sieg gegen die San Jose Sharks wieder in Torlaune.

Vanek hatte sich am Dienstag bei einem Check im Spiel gegen die Detroit Red Wings (6:2) an der Schulter verletzt und war nach seinem zweiten Treffer vom Eis gegangen. Die befürchtete mehrwöchige Pause bleibt dem 25-Jährigen aber erspart. Vanek absolvierte am Donnerstag schon wieder ein leichtes Eistraining und gab sich danach im Gespräch mit der APA – Austria Presse Agentur optimistisch. “Alles ist nur stark geprellt. Ich habe mich auf dem Eis schon wieder gut gefühlt, für das Wochenende wird es sich aber eher nicht ausgehen”, berichtete er.

Der Torjäger wird daher am Mittwoch wieder einlaufen, wohl an der Seite seiner schon gewohnten Sturmpartner. Denn Buffalo-Trainer Lindy Ruff hatte in den ersten beiden Saisonspielen seine drei Topstürmer Vanek, Derek Roy und Tim Connolly in eine Linie zusammengespannt, ist danach aber wieder zur Linie Vanek/Roy/Drew Stafford zurückgekehrt. “In den ersten Spielen mit der neuen Linie ist es nicht so gut gelaufen, mit Stafford aber wieder gut”, sagte Vanek.

Alexander Owetschkin führte währenddessen die Washington Capitals einmal mehr zum Sieg. Der russische Superstar brachte die Capitals am Donnerstag im Heimspiel gegen die San Jose Sharks mit zwei Treffern innerhalb von 28 Sekunden mit 3:1 in Führung. Washington, zuletzt viermal in Folge sieglos, gewann schließlich 4:1. Owetschkin führt mit 7 Toren und 14 Punkten jeweils die Liga an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Vanek-Comeback in NHL wahrscheinlich am Mittwoch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen