Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vandalismus bei Triftanlage

Die beschmierte Tafel beim Eingang zum Triftgelände
Die beschmierte Tafel beim Eingang zum Triftgelände ©Marktgemeinde Rankweil
Die Rankweiler Triftanlage wurde kurz vor Weihnachten mehrfach beschädigt – vermutlich von vier Jugendlichen. Die Ortspolizei Rankweil bittet um Hinweise.

Die Täter haben im Zeitraum von mehreren Tagen bei sechs Informationstafeln die Deckseiten abgerissen und die große Infotafel beim Eingang mit Graffiti beschmiert. Ein Nachbar hat am 22. Dezember 2019 vier Jugendliche dabei beobachtet, wie sie mehrere Informationstafeln mit Fußtritten weggeschlagen haben.

Laut Zeugenaussage haben sich die gleichen Personen im Alter zwischen etwa 14 bis 18 Jahre bereits nachmittags im Seidengarten aufgehalten. Die Beschädigung von weiteren Tafeln wurde am 23. Dezember 2019 gemeldet. Der gesamte Schaden beläuft sich auf 2.000 bis 3.000 Euro.

Die Ortspolizei Rankweil bittet um Hinweise unter T 0680 1281364 oder ortspolizei@rankweil.at.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Vandalismus bei Triftanlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen