Vandalismus: 23-Jähriger randalierte in Wiener Kirche

Dieser Anblick bot sich in der verwüsteten Kirche
Dieser Anblick bot sich in der verwüsteten Kirche ©LPD Wien
Dienstagnacht wurde die Wiener Polizei in die Leopoldstadt gerufen, weil dort ein junger Mann in einer Kirche randaliert und Inventar beschädigt hatte.
Bilder der verwüsteten Kirche

Ein 23-Jähriger hat am Dienstagabend in einer Kirche in Wien-Leopoldstadt randaliert und dabei einiges an Inventar beschädigt, teilte die Polizei am folgenden Tag mit.

Festnahme nach Sachbeschädigung in Wiener Kirche

Zeugen hatten gegen 20:30 Uhr das Treiben beobachtet und Alarm geschlagen. Bei seiner Festnahme sagte der Mann aus Bangladesch sinngemäß, dass ihm die Kirche gehören würde. Eine Vernehmung des offensichtlich verwirrten 23-Jährigen war vorerst ausständig.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 2. Bezirk
  • Vandalismus: 23-Jähriger randalierte in Wiener Kirche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen