AA

Vandale von Bürgermeister zur Rede gestellt

Gaschurn (VN) - Zivilcourage bewies am Freitagabend der Bürgermeister von Gaschurn, Martin Netzer

Auf dem Nachhauseweg von einer Firstfeier warfen fünf alkoholisierte Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren Bierflaschen auf den Radweg, traten gegen die Radwegbeleuchtung und machten dabei lautstark auf sich aufmerksam. Netzer, der dieselbe Feier verließ, hörte die Jugendlichen und stellte diese zur Rede.

Die jungen Burschen ergriffen die Flucht, konnten aber nach 200 Metern vom Bürgermeister eingeholt und festgehalten werden. Die Jugendlichen wurden wegen Ordnungsstörung bei der BH Bludenz angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Vandale von Bürgermeister zur Rede gestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen