Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unwetter und Dauerregen: Zwölf Feuerwehreinsätze in Vorarlberg

Auch in Dalaas war die Feuerwehr im Einsatz.
Auch in Dalaas war die Feuerwehr im Einsatz. ©VN/Hofmeister
Starkregen hat am Sonntag in Vorarlberg zwölf Feuerwehr-Einsätze notwendig gemacht. In der Mehrzahl der Fälle mussten unter Wasser stehende Keller ausgepumpt werden, hieß es auf APA-Anfrage bei der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle.
Dalaas: Überflutungen und Muren
Das Wetter in Ihrer Gemeinde

Ebenso traten kleinere Überschwemmungen auf. Am stärksten betroffen war der Bezirk Feldkirch.

Am späten Nachmittag musste die Feuerwehr acht Mal ausrücken, nach 19.00 Uhr noch weitere vier Mal. Außer dem Bezirk Feldkirch gab es auch Einsätze im Bezirk Dornbirn.

Regen bis Dienstag

Auch am Montag muss weiter mit Starkregen gerechnet werden, der Regen soll erst am Dienstagnachmittag langsam nachlassen. Am Mittwoch wechseln bis Mittag noch Sonne und Wolken ab, danach zeigt sich der Sommer wieder.

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unwetter und Dauerregen: Zwölf Feuerwehreinsätze in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen