AA

Unternehmerabend als Dankeschön für Aussteller und Helfer

Wirtschaftsausschussobmann Franz Kopf, Arno Riedmann (Extrix) und Bgm. Gottfried Brändle.
Wirtschaftsausschussobmann Franz Kopf, Arno Riedmann (Extrix) und Bgm. Gottfried Brändle. ©hellrigl
Altach. Auftakt für die zwei besonderen Tage von „Altach hat´s & macht´s“ bildete der Unternehmerabend am Freitagabend, zu dem Aussteller, Vereine und die freiwilligen Helfer geladen waren.
Altach hat´s & macht´s - Unternehmerabend

Wirtschaftsausschussobmann Franz Kopf freute sich über die gelebte Gemeinschaftlichkeit in der Gemeinde Altach. Einen besonderen Dank entsandte er Mittelschuldirektor Edgar Natter, Arno Riedmann („Lehrquadrat“), Vereins-Koordinatorin Silvia Wagner, Techniker Wolfgang Schweiger, Reinhard Vogelauer (Werbung) sowie den Gemeindebediensteten mit Gemeindeamtsleiter Markus Giesinger an der Spitze.

Einzigartige „Messe“

Die Einzigartigkeit dieser regionalen „Messe“ unterstrich Bürgermeister Gottfried Brändle: „Es gibt keine einzige Gemeinde, die sich in dieser Art und Weise mit dem gebotenen Mix aus Betrieben, Vereinen und der Gemeinde präsentiert.“ Interessante Aspekte über die Kunst der Verkaufsgespräche lieferte Verkaufstrainer Peter Schnegg bei einem Impulsreferat.

Den Abend genossen anschließend bei einem feinen Buffet und der Musik von „extra4“ Unternehmer wie Gerhard Müller (Müller-Wohnbau), Reinhard Vogelauer mit Elke, Jimmy Lüchinger mit Rosi (Beerli), Johannes Engl (Enjo), Rainer Mathis (Spenglerei), Dachdecker Helmut Weber, Herbert Brändle mit Niki (Tischlerei), Werner Kopf (Galerie im Kies) oder Norbert Loacker mit Gitti (Allianz). Auch die Vereinsvertreter Bruno Simma, Hubert Kilga, Othmar Gabrielli, Helmut Rojak oder Herbert Sohm folgten gerne der Einladung zu diesem gemütlichen Abend im Zeichen des Dankes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Unternehmerabend als Dankeschön für Aussteller und Helfer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen