Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unterhaltung, Kulinarik und Spiel beim Kartoffelfest

Ausgelassen war die Stimmung beim Hof- und Kartoffelfest am Kirchplatz 7 in Frastanz.
Ausgelassen war die Stimmung beim Hof- und Kartoffelfest am Kirchplatz 7 in Frastanz. ©Bandi Koeck
Frastanz. (BK) Die Familie Tschabrun lud wieder auf ihren Hof und freute sich ob des großen Interesses, was einerseits dem Wettergott und andererseits der tollen Vorbereitung des heurigen Hof- und Kartoffelfests zurückzuführen ist.
Schmausen, schunkeln und schminken

Bei optimalen Wetterbedingungen folgten unzählige der Einladung zum Kartoffelfest auf den Hof der Familie Tschabrun unweit vom Kirchplatz. Neben passender Livemusik durch das Trio „Partyfeuer“ gab es mehrere Stände wie etwa vom Weltladen oder der Aktion „Stunde des Herzens“ sowie von Hobby-Drechsler Thomas Sturn. Für das leibliche Wohl war mit Bratwürsten, Pommes oder Gröstl sowie Kuchen und Kaffee sowie Bier gesorgt.

 

Für die zahlreich anwesenden Familien mit Kindern gab es Aktionen wie eine Malstation, Kinderschminken oder Dosenschießen. Ohne die tatkräftige Unterstützung der vielen freiwilligen Helfer der Fasnachtszunft Schneggahüsler wäre dieser schöne Anlass wohl nicht durchführbar gewesen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Unterhaltung, Kulinarik und Spiel beim Kartoffelfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen