Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unterhaltsames Frühjahrskonzert

Samuel, Lukas, Samuel und Tobias von der Musikschule Tonart sorgten für einen tollen Gastauftritt.
Samuel, Lukas, Samuel und Tobias von der Musikschule Tonart sorgten für einen tollen Gastauftritt. ©fep
Altach (fep) „Full House“ herrschte am vergangenen Sonntag, als der ACA (Akkordeonclub Altach) zu seinem Frühjahrskonzert ins Altacher KOM lud.

Bei knapp 500 Besuchern aus Nah und Fern musste im Saal sogar nachgestuhlt werden. „Film ab“ lautet das Motto des unterhaltsamen Programmes, bei dem sich die Besucher über bekannte Filmtitel freuen konnten, angefangen von „Wickie“  bis hin zu „Spiel mir das Lied vom Tod“. Im Anschluss an die knapp zweistündige Darbietung  aller drei Orchester, bei dem der Moderator Thomas Giesinger durchs Programm führte, nutzten die Besucher gerne die Möglichkeit, mit feinen Snacks und Getränken mit den Mitgliedern des ACA ins Gespräch zu kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Unterhaltsames Frühjahrskonzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen