AA

Unterhaltsamer Pfarrball

Herlinde und Manfred Schmid amüsierten sich köstlich als Spanier
Herlinde und Manfred Schmid amüsierten sich köstlich als Spanier ©Beate Reutz
Einen gemütlichen Ballabend erlebten die Gäste beim diesjährigen Frastner Pfarrball
Pfarrball im Haus der Begegnung, Freitag 17.2.2012

Frastanz. Zum traditionellen „Pfarrball“ wurde am „rußigen Fritig“ ins Haus der Begegnung geladen. Joe Egger, passionierter Moderator, schlüpfte auch gerne in die Rolle des Heiligen Nikolaus, um die Gäste des Balles, allen voran Dekan Herbert Spieler, Josef und Christine Fink, Konny und Pepi Entner, Regine und Guntram Fischer sowie Gabi Allgäuer und Franz Lutz mit witzigen Anekdoten des Kirchenjahres zu bereichern. Humorvoll präsentierten die „Comedian Harmonists“ der Männerscola unter der Leitung von Alfred Achberger beim Programmteil das Lied „Am Brunnen vor dem Tore“, gefolgt von den charmanten „Chörlesingers“ im Dirndlgewand. Eine besondere Version von „La Cucaracha“ sangen die im spanischen Dresscode gehaltenen Mitglieder des Frastner Kirchenchores und nahmen damit einige Begebenheiten im Kirchenjahr auf die Schippe. Mit „un poquita cantas“ heizten sie den Ballgästen noch ordentlich ein und diese ließen es sich nicht nehmen, zur Tanzmusik von „Robert und Robert“ noch lange das Tanzbein zu schwingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Unterhaltsamer Pfarrball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen