AA

Unter neuer Führung erfolgreich in die Zukunft - Vorarlberger Investor kauft Unternehmen in Lugano

Vertragsunterzeichung bei der Firmenbörse
Vertragsunterzeichung bei der Firmenbörse
Thüringen/Lugano. Die Lacrex SA nimmt ihr 18 Jahre Jubiläum als Anlass für einen Wechsel an der Spitze des Unternehmens. Das Unternehmen wurde 1991 als Schweizer Aktiengesellschaft gegründet. Der Hauptsitz liegt in Lugano/TI und verfügt über Vertriebsbüros in Oberriet/SG und Thüringen/A.
Vertragsunterzeichnung

Die Lacrex SA hat sich auf die Verwaltung und Verwertung (eigener) weltweit geschützter Patente spezialisiert. Darüber hinaus lässt das Unternehmen die eigenen Patente in den Bereichen Hobby, Do-it-yourself und Industrie extern produzieren und vertreibt diese an namhafte Abnehmer. Die erstklassige Produktqualität in Verbindung mit der guten Entwicklung der Patentverwaltung sichert beste Zukunftsperspektiven.

MEHR ALS 300 SCHUTZRECHTE UND PATENTE
So konnten bereits über 300 Schutzrechte und Patente weltweit vermarktet werden. Namhafte Firmen nützen Lacrex Technologien um einzigartige Produkte anzubieten, die zugleich hohen Kundennutzen und Einzigartigkeit darstellen.
Ob All-Zweck Werkzeuge für Hobby und Industrie, Energiesparlösungen für Heizungen, Mikrowellen Anwendungen und Frischhaltetechnik für die Küche oder Freizeit- und Sportartikel, Lacrex Technik begeistert Kunden weltweit.

Kreative Ideen verlangen auch außergewöhnliche Lösungen in der Umsetzung. Lacrex beweist schon seit Jahren höchst effiziente Entwicklungs-kompetenz. Vom Modellbau, über Design und modernster CAD Konstruktion, Simulation und TÜV Prüfungen bis ISO zertifizierte Produktion.

Die Firmenbörse begleitete die Unternehmens-nachfolge der Lacrex SA von der ersten Stunde an und wickelte sämtliche Schritte der
Transaktion ab ? alles aus einer Hand ? eine Full-Service-Unternehmensvermittlung.

“OPTIMALE LÖSUNG FÜR ALLE BETEILIGTEN!”
Wir betrachten ein Unternehmen aus ganzheitlicher Sicht. Denn ?Wir wollen die optimale Lösung für alle Beteiligten.? so. Franz Walser, GF der Firmenbörse, ?und die ist jedes Mal individuell auf den jeweiligen Einzelfall abgestimmt.? Denn nur wenn wir eine WIN-WIN Situation erreichen, also wenn alle von der Transaktion profitieren, haben wir unser Ziel erreicht.

Der neue Inhaber der Lacrex SA Ing. Christian Battlogg aus Thüringen zeigt sich vom Ergebnis überzeugt.

“Ich habe wirklich ein hervorragendes Unternehmen übernommen. Die Firmenbörse leitete den ganzen Transaktionsprozess und stand uns beratend insbesondere bei der Rechtsform, Patent-Angelegenheiten und das Schweizer Recht betreffend stets zur Seite.”

Auch der bisherige Firmeninhaber Alessandro Gugolz weiß sein Lebenswerk in richtigen Händen. ?Für unsere Familien-AG – ohne Nachfolge – hat die Firmenbörse genau den richtigen, kreativen Käufer gefunden. Bei der Suche hat uns Herr Walser mit Kompetenz und Einfühlungs-vermögen beraten und die komplexe internationale Abwicklung zur Zufriedenheit beider Vertragspartner durchgeführt. Wir können ihn sehr empfehlen!”, so Gugolz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Unter neuer Führung erfolgreich in die Zukunft - Vorarlberger Investor kauft Unternehmen in Lugano
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen