AA

Unglückliche Derbyniederlage für den FC Schwarzenberg

René Depaoli (re.) erzielte seine ersten Meisterschaftstore für den FCS.
René Depaoli (re.) erzielte seine ersten Meisterschaftstore für den FCS. ©siha
Schwarzenberg. Beim gestrigen Wälderderby in der 1. Landesklasse beim FC Krumbach setzte es für den MEVO FC Schwarzenberg (ohne Clemens Olsen, Andreas Rumpler und Daniele Dercole) eine bittere 2:3-Niederlage. Bitter in zweierlei Hinsicht.

Erstens deshalb, weil das Fähnrich-Team die Partie über weite Strecken beherrschte, schöne Spielzüge zeigte jedoch meistens am gegnerischen Strafraum mit dem Latein am Ende war und zweitens weil es sich um ein „Sechspunktespiel“ gegen einen Tabellennachbarn handelte und man nun auf dem vorletzten Platz liegt. Beide Treffer der Schwarzenberger erzielte Neuzugang René Depaoli (37./zum 1:1, 91./zum 2:3).

Am kommenden Samstag hat der FC Schwarzenberg Heimrecht gegen den TSV Altenstadt (2.). Spielbeginn ist um 17 Uhr.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Unglückliche Derbyniederlage für den FC Schwarzenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen