AA

Unfall mit Pferd in Koblach

©BilderBox
Koblach - Am Samstag Nachmittag wurde in Koblach ein 65-Jähriger in einem Reitstall von einem Pferd niedergestoßen. Der Mann zog sich eine Schädelverletzung zu.

Am Samstag um 15:25 Uhr hielt sich ein 65-jähriger, in Mäder wohnhafter Mann im Innenhof eines Reitstalls in Koblach/Neuburg auf. Laut Aussagen von Zeugen sei er zwischen den Pferden durchgegangen, wobei eines der Pferde eine plötzliche Wendebewegung machte und dabei den 65-jährigen niederstieß.

Dieser stürzte rücklings zu Boden, schlug mit dem Kopf auf den Betonboden auf und blieb bewusstlos liegen. Der Mann erlitt eine Schädelverletzung und wurde mit dem Notarztwagen ins LKH Feldkirch eingeliefert, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • Unfall mit Pferd in Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen