Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall: Auto übersieht Moped

Lauterach -  Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 17-jähriger Mopedlenker bei einer Kollision mit einem Pkw am Freitagvormittag in Lauterach.
Bilder der Unfallstelle

Eine 24-jährige Lauteracherin wollte mit ihrem Pkw eine Stopstraße überqueren und übersah dabei offensichtlich einen auf der Querstraße fahrenden 17-jährigen Mopedlenker aus Lauterach. Der Mopedlenker krachte gegen das Auto und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades, weshalb er mit der Rettung ins LKH Bregenz gebracht werden musste. Die Pkw-Lenkerin und ein im Fahrzeug mitfahrendes Kleinkind blieben unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Unfall: Auto übersieht Moped
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen