AA

Unfall an Zebrastreifen: Fünfjähriger Bub von Pkw erfasst

Das Kind wurde unbestimmten Grades verletzt.
Das Kind wurde unbestimmten Grades verletzt. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Ein fünfjähriger Bub wurde am Dienstag beim Überqueren eines Zebrastreifens von einem Pkw niedergestoßen. Das Kind erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
Bilder vom Unfallort

Gegen 15:30 Uhr fuhr ein 36-jähriger Pkw-Lenker in Lauterach auf der Bundesstraße Richtung Bregenz. Dabei übersah er, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug bei einem Zebrastreifen angehalten hatte und fuhr auf dieses auf. Der Pkw wurde dabei auf den Zebrastreifen geschoben und ein 5-jähriges Kind niedergestoßen. Das Kind erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Unfall an Zebrastreifen: Fünfjähriger Bub von Pkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen