AA

Unfall: 300-Kilo-Platte stürzte auf Arbeiter

Lauterach - Ein 20-jähriger Arbeiter aus Dornbirn ist am Freitag in der Früh bei einem Arbeitsunfall in Lauterach schwer verletzt worden.

Der junge Mann war einer Halle damit beschäftigt, mit einem Vakuumheber eine 300 Kilogramm schwere Platte anzuheben. Als er diese angehoben hatte, wollte er einen herausragenden Nagel unter der Platte herausnehmen. Genau zu diesem Zeitpunkt löste sich die Platte jedoch vom Vakuumheber und fiel auf den Arbeiter. Dieser wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Unfall: 300-Kilo-Platte stürzte auf Arbeiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen