AA

Unentschieden nach hartem Kampf in Langen!

RW Langen – Unterberger Automation FC Nüziders  1:1 (0:0)

Torschütze: Kaspar Gerald

Beide Mannschaften begannen vorsichtig und wollten auf keinen Fall einen Fehler machen. Das Spiel war geprägt durch viele Zweikämpfe im Mittelfeld, Chancen wurden auf beiden Seiten kaum erspielt und so plätscherte das Spiel in der ersten Halbzeit vor sich hin. Die beste Möglichkeit für unsere Jungs hatte Music Jasmin! Unsere Mannschaft hatte das Spiel im Griff versuchte auch nach Vorne was zu machen, aber Langen zeigte kaum Unsicherheiten in der Defensive und so ging es mit einem 0:0 in die Pause.

 

Auch in Halbzeit zwei zweigte sich den Zuschauern das gleiche Bild, wobei Langen aber den besseren Start erwischte und unsere Jungs alle Hände voll zu tun hatten. Die beste Möglichkeit der Gastgeber dann in Minute 55, doch unser Tormann parierte den Ball mit einem super Reflex und so blieb es weiter torlos. Ab diesem Zeitpunkt versuchten wir wieder das Kommando zu übernehmen. In Minute 70 war es dann soweit, Grundner bediente Kaspar Gerald ideal, letzterer knallte den Ball aus gut 20 Meter mit einem wunderbaren Schuss unhaltbar in die Maschen. Unsere Mannschaft hatte das Spiel nun im Griff, Langen versuchte zwar gleich nochmals Druck zu machen. Aber die Sulzbacher Elf kämpfte aufopferungsvoll und lies kaum was zu. In Minute 80 kamen die Langener aber nach einem abgefälschten Schuss zum Ausgleich, vorausgegangen waren jedoch zwei Foulspiele an unseren Mannschaft, welche der schwächste Mann am Platz leider nicht geahndet hatte. Auch in der nächsten Szene waren die Herren in schwarz leider nicht im Bilde, Concin erhielt in der gleichen Minute die rote Karte.  Der Schiedsrichter verließ sich hier auf seinen Assistent welcher von den Zuschauern derart bearbeitet wurde, dass er schlussendlich die Fahne in die Höhe streckte und dem Schiedsrichter dann das leider nur zum Teil gesehen berichtete. Hätte er die ganze Situation nach dem Torerflog der Gastgeber gesehen, dann wäre ein Spieler aus Langen ausgeschlossen worden!  Der Ausgleich der Gastgeber war sicherlich nicht unverdient nur die Art und Weiße wie das Tor entstanden ist und was vor allem danach passierte, ist eine bitter Pille für unsere Mannschaft!  Unsere Jungs ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und kämpfte die letzten 10 Minuten mit einem Mann weniger weiter und nahmen einen wichtigen und verdienten Punkt mit nach Nüziders.

Es war ein gerechtes Unentschieden in einem Spiel in welchem die Abwehrreihen kaum was zuließen. Beide Mannschaften erwischten keinen guten Tag was das spielerische angeht, es waren einfach zu viele Ballverluste im Aufbauspiel dabei. Dennoch Gratulation an unsere Jungs, bis auf eine kleinen Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeiten versuchten wir das Spiel zum machen und investierten alles um den Punkte mitzunehmen.  Die Sulzbacher Elf belegt nun mit 19 Punkten den hervorragenden 5. Platz in der Tabelle.

Nun heißt es weiter hart zu arbeiten und sich optimal auf das nächste Wochenende vorzubereiten! Am kommenden Wochenende empfangen wir am Sonntag den 21.10.2012 um 15.00 Uhr den FC Hörbranz.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Unentschieden nach hartem Kampf in Langen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen