AA

Unbekannte stellen Baugitter auf Straße: Unfall

Koblach - Schwer verletzt wurde eine 18-jährige Götzner Motorradfahrerin, als sie Donnerstagnacht gegen ein mitten auf die Straße gestelltes Baugitter krachte.

Das Mädchen fuhr gegen halb elf Uhr nachts mit einem Motorfahrrad auf der Montlingerstraße (L 59) von Götzis Richtung Koblach.

Beim Straßenabschnitt “Birken”, auf Höhe der dort befindlichen Baustelle, prallte sie in der Dunkelheit frontal gegen ein Baustellengitter, das bisher unbekannte Täter quer über die Fahrbahn gestellt hatten und somit die gesamte Straße gesperrt hatten.

Das Mädchen kam dabei zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • Unbekannte stellen Baugitter auf Straße: Unfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen