AA

Umweltwoche: Naturwaldparadies oberhalb der Klause

Vielfach unbekanntes Naturwaldgebiet zwischen Klause und Melanie-Hochhaus.
Vielfach unbekanntes Naturwaldgebiet zwischen Klause und Melanie-Hochhaus. ©Schallert

Lochau. Unter dem Motto “Urwald erleben – Geologie, Schutzwald, Märchenwald und Pflanzenwelt” wird unter der fachlichen Begleitung von Bezirksforsttechniker Peter Feuersinger und Waldaufseher Manfred Jochum das wohl einmalige Naturwaldparadies oberhalb der Lochauer Klause erwandert.

Kinder und Erwachsene sind am Freitag, 4. Juni, um 16.30 Uhr mit Treffpunkt Gasthof Wellenhof zu einer gemeinsamen Waldbegehung eingeladen. Während die Erwachsenen in einer zirka zweistündigen Begehung im Gelände unterwegs sind, werden den Kindern durch zertifizierte Waldpädagogen der Wald und seine Geheimnisse spielerisch vermittelt.

Mehr WISSEN

Wenn es Sie interessiert, warum der Pfänder ein Schotterhaufen ist, wo es in Lochau einen richtigen Märchenwald gibt und wie Schutzwald funktioniert, dann gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Unter der fachlichen Begleitung von Bezirksforsttechniker Peter Feuersinger und Waldaufseher Manfred Jochum erwandern wir das Naturwaldparadies oberhalb der Klause. Wir wollen den Wald gleich hinter der Haustüre in einer zirka zweistündigen Begehung näher kennen lernen. Während dessen werden den Kindern durch zertifizierte Waldpädagogen der Wald und seine Geheimnisse spielerisch vermittelt. Gemeinsam geht es dann zurück zum Ausgangspunkt den Wellenhof, wo beim grünen Hock die Erlebnisse ausgetauscht werden können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Umweltwoche: Naturwaldparadies oberhalb der Klause
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen