AA

Umweltpreis "Goldener Murmel" heuer für Rankweil

Gruppenfoto der vielen HelferInnen
Gruppenfoto der vielen HelferInnen ©Foto Naturfreunde

Der von der Natufreundejugend Vorarlberg vergebene Umweltpreis „Goldener Murmel 2009“ wurde für das Siegerprojekt aus Rankweil vergeben.

Die Naturfreundejugend der Ortsgruppe Rankweil erhielt den begehrten Preis für ihr Projekt „Entbuschen im Naturschutzgebiet Nägelebiotop“, welches unter der Leitung von Herbst Wust von der Rheticus-Gesellschaft durchgeführt wurde.
Das einst von unterschiedlichen Interessenträgern hart „umkämpfte“ Grundstück der Marktgemeinde Rankweil – das sogenannte Nägelebiotop – Lebensraum zahlreicher Amphibien, Reptilien und Libellen, der im Frühjahr und Herbst vielen Zugvögeln als Tummelplatz dient, bedarf zur Erhaltung der Land- und Wasserflächen der Pflege und Betreuung durch verantwortungsbewusste Menschen.
Die Weiden, welche die Flachwasserteiche beschatten und deren Laub zur Verlandung führt, waren zurückzuschneiden, teilweise zu roden. 13 junge Menschen, unterstützt von Erwachsenen und drei Jägern der Genossenschaft Rankweil Feld, beteiligten sich daran.
Alle waren mit großem Einsatz und Interesse am Bäume sägen, das Strauchwerk entsorgen sowie den Müll aus dem Naturschutzgebiet zu entfernen.
Durch das Engagement der Naturfreundejugend wurde zum Erhalt dieses geschützten Kleinodes wesentlich beigetragen – Zeichen eines lebendigen bürgerschaftlichen Engagements im Dienste von Natur, Tier und Mensch, dem durch die Verleihung des Umweltpreises die entsprechende Würdigung zuteil wurde. Das Siegerprojekt nimmt automatisch an der Bundespreisverleihung teil wo noch einmal tolle Geldpreise zu gewinnen sind.

Kontaktadresse für Detailinformation:
Naturfreunde Landesgeschäftsstelle, 6900 Bregenz, A. Schneiderstr. 19, Tel.: 05574 / 45781, E-Mail: vorarlberg@naturfreunde.at,
Homepage: vorarlberg.naturfreunde.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Rankweil
  • Umweltpreis "Goldener Murmel" heuer für Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen