Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umweltfreundliches Einkaufen

Einkaufen mit dem Fahrrad
Einkaufen mit dem Fahrrad ©Katarina

Hard. Kundinnen und Kunden, die Ihre Einkäufe bis zum 30. Juni mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Bus erledigen, erhalten in Hard pro Einkauf einen Firmenstempel oder einen Glückspunkt. Bei einem vollen Sammelpass mit fünf Glückspunkten kann man bereits an der Verlosung teilnehmen. Den Gewinnern der Hauptpreise winken ein Fahrrad im Wert von 600 Euro, ein Fahrradanhänger oder ein Gutschein von der Radwelt Hard. Mitmachen lohnt sich nicht nur aufgrund der attraktiven Preise, sondern auch aufgrund der Förderung der eigenen Gesundheit und der Entlastung der Umwelt. Die Ziehung der Gewinner wird am 30. Juni 2010 um 10.00 Uhr im Zuge des Harder Wochenmarktes erfolgen. Duchgeführt und abgewickelt wird die Aktion von der Wirtschaftsgemeinschaft, der Gemeinde Hard und dem Projekt “plan-b”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Umweltfreundliches Einkaufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen