AA

Umweltfreundliche Testfahrer

Energiebewusste Vorderwälder Bürgermeister und Vizebürgermeister
Energiebewusste Vorderwälder Bürgermeister und Vizebürgermeister ©ME

Vorderwald. Großes Interesse an umweltfreundlicher Mobilität zeigten die Besucher beim Testtag für Elektrofahrzeuge in Lingenau. Vom Elektroauto über Elektromoped bis hin zu verschiedensten Modellen von Elektrofahrrädern reichte die breite Palette, die kostenlos ausprobiert werden konnte. Alle Testfahrer zeigten sich über die hohe Leistungsfähigkeit und die einfache Handhabung der Fahrzeuge erstaunt.

Zu der Veranstaltung hatten die acht Vorderwälder Gemeinden Doren, Hittisau, Krumbach, Langenegg, Lingenau, Riefensberg, Sibratsgfäll und Sulzberg eingeladen, die sich jüngst zur Energieregion Vorderwald zusammengeschlossen haben. Eine eigens für den Anlass zusammengestellte Kapelle mit Musikanten aus der Energieregion sorgte für den passenden musikalischen Rahmen. “Wichtig ist den Vorderwälder Gemeinden, Energie in all ihren Facetten in der Region sichtbar zu machen und damit einen bewussteren Umgang mit Energie zu erreichen”, betonte Bürgermeisterin Annette Sohler.

Auch LR Erich Schwärzler sowie die Bürgermeister Guido Flatz, Konrad Schwarz, Arnold Hirschbühl, Georg Moosbrugger, Herbert Dorn, Konrad Stadelmann und Helmut Blank nahmen am Festtag rund um das Thema umweltfreundliche Mobilität teil. “Der Elektromobilitäts-Testtag ist die Auftaktveranstaltung für eine Reihe von Maßnahmen in den Themenfeldern erneuerbare Energie, Energieeffizienz, Mobilität und regionale Wirtschaft”, erläuterte Projektbegleiterin Monika Forster.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sibratsgfäll
  • Umweltfreundliche Testfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen