AA

Umweltfreundlich unterwegs

Frischen Wind ins Zweiradgeschehen bringt das elektrounterstützte Fahrrad.
Frischen Wind ins Zweiradgeschehen bringt das elektrounterstützte Fahrrad. ©hellrigl

Koblach. Dem Umweltgedanken wird auch in Koblach Rechnung getragen. Als umweltfreundliche Alternative zu motorisierten Fahrzeugen steht bei der Gemeinde Koblach ein Elektrofahrrad zur Verfügung, das für maximal drei Tage mit Hinterlegung einer Kaution von 20 Euro auch ausgeliehen werden kann. “Mit diesem Angebot möchten wir dazu animieren, die eigene Mobilität zu überdenken und eine Alternative zum Auto forcieren”, meint Bürgermeister Fritz Maierhofer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Umweltfreundlich unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen