AA

Umgekehrte Rolle: Wenn Angehörige pflegen

Im Laufe des Lebens kehren sich die Rollen oftmals um. Eltern müssen umsorgt, Entscheidungen getroffen werden.

Im Rahmen eines Vortrags des Frauennetzwerk Vorarlberg am Dienstag, 12. Juni, um 19.30 Uhr im Wolfhaus-Dachboden referiert Diplom-Sozialarbeiterin Edith Ploss zum Thema „Die umgekehrte Rolle – wenn Angehörige pflegen.“ Der Vortrag soll Antworten auf offene Fragen geben und richtet sich an Betroffene – Pflegende ebenso wie gepflegte.

Dabei sollen verschiedenste Themen, etwa Hilfen und Unterstützung, eigene Gefühle, rechtliche Vorkehrungen und vieles mehr aufgegriffen werden. Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit femail FrauenInformationszentrum Vorarlberg und Unterstützung der Marktgemeinde Nenzing statt. Der Eintritt ist frei.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Umgekehrte Rolle: Wenn Angehörige pflegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen