Umfrage zeigt: Mehrheit bewertet Verhalten im Corona-Alltag als zu sorglos

Ein Großteil der Befragten empfindet das Verhalten zu sorglos.
Ein Großteil der Befragten empfindet das Verhalten zu sorglos. ©APA/GERT EGGENBERGER
Eine Umfrage hat gezeigt, dass ein Großteil der Österreicher das Verhalten im Corona-Alltag als zu sorglos empfindet.

61 Prozent der Österreicher sind der Ansicht, dass sich die Bürger im Corona-Alltag zu sorglos verhalten. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique research für die aktuelle Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil" hervor. Nicht ganz ein Drittel, nämlich 31 Prozent bezeichnen das Verhalten als angemessen, 6 Prozent halten es für zu vorsichtig. Keine Angabe machten 2 Prozentder Befragten.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Umfrage zeigt: Mehrheit bewertet Verhalten im Corona-Alltag als zu sorglos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen