AA

Umfassende Sanierungsarbeiten am Beginn der Pfänderstraße

Noch drei Wochen dauern die umfassenden Sanierungsarbeiten am Beginn der rund sieben Kilometer langen Gemeindestraße von Lochau auf den Pfänder.
Noch drei Wochen dauern die umfassenden Sanierungsarbeiten am Beginn der rund sieben Kilometer langen Gemeindestraße von Lochau auf den Pfänder. ©Schallert
Lochau. Auf einer Länge von rund 160 Laufmetern wird der erste Abschnitt der rund sieben Kilometer langen Gemeindestraße von Lochau auf den Pfänder komplett neu ausgebaut.
Umfassende Sanierungsarbeiten auf der Pfänderstraße

Fortschreitende Frostschäden sowie Asphaltverdrückungen machten diese Generalsanierung vom Kreuzungsbereich Landstraße (L1)/Pfänderstraße bis hinauf zum Wohnhaus Pfänderstraße 4 dringend notwendig. Die Straße wird auf einer Länge von rund 160 Metern neu ausgekoffert. Dazu werden neue Straßenbeleuchtungsleitungen sowie Entwässerungsleitungen verlegt. Die Randausbildung und der rechtsseitige Gehsteig werden der aktuellen Straßengestaltung angepasst.

Weitere kleinere Belagserneuerungen aufgrund massiver Straßensetzungen erfolgten bereits im Bereich Jesuheim und Kaufmann.

Ausgeführt werden die Arbeiten von der Firma Mährbau aus Feldkirch. Die Gemeinde muss für die Erneuerung dieses kurzen Teilstückes rund 250.000 Euro aus dem laufenden Budget bereitstellen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Umfassende Sanierungsarbeiten am Beginn der Pfänderstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen