Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umbau bei Grass geht in die Endphase

Grass Zubau geht zügig voran
Grass Zubau geht zügig voran ©Huber
Firma Grass Götzis

Auf dem Gelände der Firma Grass in Götzis wird seit Monaten intensiv gebaut. Das Betriebsgelände wird vergrößert. Begonnen hat der Umbau im März 2011, fertig sein sollen die neuen Produktionshallen im März 2012. Mittlerweile stehen die Gebäude im Großen und Ganzen, teilweiße werden schon die Verglasungen eingesetzt. Bis zum Winterbeginn soll mit dem Innenausbau begonnen werden.

Insgesamt investiert das Vorarlberger Traditionsunternehmen mehrere Millionen Euro in den Standort Götzis.

Derzeit beschäftigt Grass rund 400 Mitarbeiter in Götzis, der Standort dient als Ausbildungszentrum, man beschäftigt sich aber auch mit der Produktentwicklung, Konstruktion, Werkzeugbau und der Fertigung von Schubkasten – und Auszugssystemen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Umbau bei Grass geht in die Endphase
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen