Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umbau an der Hauptschule Götzis läuft ganz nach Plan

Umbauarbeiten liegen im Zeitplan
Umbauarbeiten liegen im Zeitplan ©VMH
Götzis. Die Umbau- und Sanierungsarbeiten an der Haupt- und Musikhauptschule Götzis sind in vollem Gange. 30 Unternehmen sind in die 7,7 Millionen schwere Generalsanierung und Erweiterung involviert, täglich sind bis zu 40 Arbeiter „auf der Baustelle“.

Nun gibt es wieder einige Fortschritte zu verzeichnen: Der Haupteingang, die Physik- und Chemielabors, sowie der Pausenhof sind bereits fertiggestellt. Herausforderung der großflächigen Baumaßnahmen ist, den Schulbetrieb nicht zu beeinträchtigen. Direktor Thomas Kirisits lobt in diesem Zusammenhang die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Bauleitung und der Schule. Große Freude herrscht bei Kirisits über den neuen, durch Glas und hellen Naturstein geprägten Haupteingang. „Durch die abgeschlossene, erhöhte Lage ergibt sich gemeinsam mit dem neuen Pausenhof ein attraktiver Bereich“, erläutert er die Vorzüge des neuen Pausenhofs, der sich ideal für Konzerte und andere Aktivitäten anbietet. Die Herbstferien werden nun für besonders lärm- und schmutzintensive Arbeiten genutzt. So werden in vielen Klassenräumen Decken montiert, Bodenbeläge verlegt und Installationsarbeiten durchgeführt. Bis zum Frühjahr 2009 sollen dann alle Arbeiten abgeschlossen sein.

St. Ulrich-Straße 20, 6840 Götzis

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Götzis
  • Umbau an der Hauptschule Götzis läuft ganz nach Plan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen