AA

Überschlag auf der A14

A14: Bei schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen.
A14: Bei schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen. ©VOL.at: Ronald Vlach
Lauterach – Am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr ereignete sich auf der A14 ein Verkehrsunfall mit Überschlag.
Überschlag auf der A14
Verkehrsunfall auf der A14

Ein 57-jähriger, im Kanton Sankt Gallen wohnhafter, tschechischer Mann war mit seinem PKW auf der A14 in Fahrtrichtung Arlberg unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Lauterach wurde der Mann, der auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs war, von einem unbekannten PKW-Lenker rechts überholt. Als der unbekannte PKW-Lenker wieder einscherte, musste der 57-jährige stark abbremsen und kam in weiterer Folge ins Schleudern. Sein Wagen überschlug sich dabei und kam in der angrenzenden Böschung zum Stehen. Der Tscheche blieb glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr Bregenz Vorkloster war mit 4 Fahrzuegen und ca. 25 Mann im Einsatz.

Verkehrsunfall auf der A14

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Überschlag auf der A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen