AA

Überraschungsfahrt nach Langen bei Bregenz

Besuch in „Tonis Kuhstall", einer urigen Gaststube.
Besuch in „Tonis Kuhstall", einer urigen Gaststube. ©Privat
Nenzing. Obfrau Renate führte uns heuer zu einem für uns nicht (Überraschungsfahrt) bekannten Ziel. Abfahrt war um 10.30 von Nenzing, dann ging es mit dem Omnibus Richtung Bregenz weiter in den Bregenzerwald.

In Langen bei Bregenz war die Fahrt dann zu Ende. In „Tonis Kuhstall” einer urigen Gaststube, einem ehemaligen Kuhstall mit liebevoller Dekoration, gabs die versprochenen Kässpätzle mit Kartoffelsalat. Als wir dann alle satt und zufrieden waren fuhren wir weiter Richtung Dornbirn, wo wir den Messepark besuchten.

 

Nach einem längeren Einkaufsbummel durch den Messepark ging es wieder heimwärts Richtung Nenzing wo wir glücklich aber müde vom einkaufen abends ankamen. Es war ein gelungener Nachmittag und wir danken unserer Obfrau Renate für diese „Kässpätzle” Überraschung.

 

Ein Beitrag von Brigitte Marte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Überraschungsfahrt nach Langen bei Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen