AA

Über 1000 Tonnen Müll gesammelt

Das ASZ Vorderland ist nach einem Jahr in Betrieb ein voller Erfolg
Das ASZ Vorderland ist nach einem Jahr in Betrieb ein voller Erfolg ©Michael Mäser
Rund ein Jahr nach der Eröffnung zieht das ASZ Vorderland eine positive Bilanz.

Sulz. Im März des vergangenen Jahres wurden nach einjähriger Bauzeit die Arbeiten für das neue Altstoffsammelzentrum Vorderland fertiggestellt und dieses ist ein voller Erfolg. Über 45 verschiedene Abfallsorten werden seither hier gesammelt, sortenrein getrennt und zur weiteren Verwertung vorbereitet.

40.000 Kunden im vergangenen Jahr

Seit mittlerweile über einem Jahr steht das Altstoffsammelzentrum im Industriegebiet von Sulz den rund 30.000 Einwohnern der zwölf beteiligten Gemeinden zur Verfügung und es können alle gefährlichen und nicht gefährlichen Siedlungsabfälle wie Altstoffe, Verpackungsabfälle, Problemstoffe, Altholz, Sperrmüll, Alteisen, Bauschutt, Elektroaltgeräte, Grünschnitt usw. abgegeben werden. Und das Angebot wird auch sehr gerne genutzt – seit der Eröffnung im März 2020 brachten über 40.000 Kunden insgesamt beispielsweise 520 Tonnen Sperrmüll, 424 Tonnen Altholz und 237 Tonnen Bauschutt zum ASZ Vorderland.

Nur zehn Abfallarten kostenpflichtig

Das Altstoffsammelzentrum Vorderland ist dabei für die Annahme und Entsorgung von Alt- und Problemstoffen ausschließlich in Haushaltsmengen ausgelegt und verantwortlich. Größere Mengen sind bei gewerblichen Entsorgungsunternehmen abzugeben und können im ASZ nicht entgegengenommen werden. Übrigens sind von den 45 beim ASZ Vorderland übernommenen Abfallarten nur rund zehn kostenpflichtig – Sperrmüll, Altholz, Asbestzement, Baurestmassen, Bauschutt, EPS-Baustyropor, Flachglas, Grünschnitt und Reifen. Verrechnet wird jeweils nach Gewicht bzw. Volumen und zu günstigen Tarifen Bürger. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Über 1000 Tonnen Müll gesammelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen