Über 1.000 PVÖ-Mitglieder auf dem Bodensee

Über 1.000 PVÖ-Mitglieder auf dem Bodensee
Über 1.000 PVÖ-Mitglieder auf dem Bodensee ©PVÖ
„Leinen los und Schiff ahoi!“ hallte es durch die Lautsprecher des Bregenzer Hafens, als die drei Motorschiffe Vorarlberg, Austria und Stadt Bregenz,

gefüllt mit bestens gelaunten Mitgliedern des Pensionistenverbandes (PVÖ), bei Kaiserwetter in See stachen.

Über 1.000 waren zur heuer größten Einzelveranstaltung auf dem See gekommen zu dem der Pensionistenverband (PVÖ) Vorarlberg geladen hatte. PVÖ-LP Manfred Lackner und Geschäftsführer Hubert Lötsch konnten den Pensionisten ein abwechslungsreiches Programm auf See und an Land bieten. Neben Musik mit Schmäh durch die Goasbeitlbuam, die Horngartler und Urig&Echt, verwöhnte die Bordgastronomie von Pier69 die Passagiere unter anderem mit einem erstklassigen Mittagessen.

In Meersburg wurden nicht nur die Cafes besucht, sondern auch die Burg, das Schloss und die Museen. Viele Impressionen reicher bestiegen die PVÖ-Ausflügler am späten Nachmittag die Schiffe der Vorarlberg Lines. Die Firma Prinz servierte beste Schnäpse und Liköre, im Anschluss gab es Kaffee und Kuchen.

Bevor am Abend wieder Bregenz angelaufen wurde, konnten die Pensionisten auf den Außendecks Sonne, Aussicht und die frische, kühlende Bodenseeluft genießen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Über 1.000 PVÖ-Mitglieder auf dem Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen