AA

U13 nach sieben von neun Spielen ungeschlagen

Einige Mitglieder der Spielgemeinschaft Montafon U13 bei einem Meisterschaftsspiel in St. Gallenkirch
Einige Mitglieder der Spielgemeinschaft Montafon U13 bei einem Meisterschaftsspiel in St. Gallenkirch ©Gerhard Scopoli

Montafon. Am frühen Mittwoch Abend gelang der Spielgemeinschaft Montafon U13 im Fußballstadion Aktivpark Montafon ein mühevoller 5:2-Sieg gegen den FC Dornbirn.

 

“Trotz des Sieges fanden unsere Jungs nicht so richtig ins Spiel, sie wirkten zum Teil übernervös bzw. waren gedanklich zum Teil nicht auf dem Platz”, stellte Co-Trainer Nobi Schlatter kurz nach dem Spiel mit Bedauern fest. Die sportbegeisterten Kinder dürfen sich
gemeinsam mit ihrem engagierten Trainerteam und ihren Eltern aber dennoch freuen, zumal sie jetzt nach sieben von neun Spielen ungeschlagen sind. “Bleibt zu hoffen, dass sich die Mannschaft bei den letzten zwei Spielen gegen den DSV und Götzis spielerisch wieder besser zeigen wird, als es heute der Fall war”, meinte Schlatter abschließend zuversichtlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • U13 nach sieben von neun Spielen ungeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen