Turniersieg für RHC Dornbirn II

©Privat
Starke Leistung bot die zweite Garde des RHC Dornbirn beim 6. internationalen Frühlingsturnier in Ansbach. Die Dornbirner setzten sich bei ihrer ersten Turnierteilnahme gegen alle Teams ungeschlagen durch und holten sich nicht unverdient den Turniersieg.
Turniersieg für RHC Dornbirn II

Am Samstag bezwang man zum Auftakt die junge Truppe aus Wuppertal mit 5:3. Im zweiten Spiel lagen Witzemann & Co gegen die Favoriten und Anwärter zum Aufstieg in die Bundesliga bereits 0:2 im Rückstand, ehe man die Partie gegen Marl-Hüls noch drehte und 3:2 für sich entschied. Auch der Hammer SV wusste gegen die Dornbirner kein Gegenmittel und verlor mit 3:10. Am Sonntag hatte man, nach einer partyreichen Nacht, etwas Mühe gegen den TSG Darmstadt, war dennoch die spielbestimmende Mannschaft und gewann mit 4:3. Das letzte Spiel gegen Ansbach war zugleich das Entscheidungsspiel um den Turniersieg, gleich drei Teams hatten noch Chancen auf den Wanderpokal. In einer spannenden Partie ließen sich die Dornbirner den Sieg nicht mehr nehmen und gewannen mit 2:0. Bei der Siegerehrung durfte Kapitän Witzemann gleich drei Pokale in Empfang nehmen, neben dem Sieger- sowie Wanderpokal wurde er selber mit 10 erzielten Toren zum besten Torschützen gekrönt. Mit dem Turniersieg fixierten die Messestädter zugleich die Teilnahme für nächstes Jahr.

  1. Internationales Ansbacher Frühlingsturnier

Moskitos Wuppertal – RHC Dornbirn II     3 : 5

RHC Dornbirn II – VfL Marl-Hüls               3 : 2

Hammer SV – RHC Dornbirn II                3 : 10

TSG Darmstadt – RHC Dornbirn II           3 : 4

ESV Ansbach Eyb – RHC Dornbirn II       0 : 2

Tabelle: 1. RHC Dornbirn II

Siegerteam RHC Dornbirn:

Matzhold, Lampert; Simcic, Schwendinger, Witzemann, Schrattner, Speiser, Sohm, A. Mostögl, Meixner, Pirker

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Turniersieg für RHC Dornbirn II
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen